Winter

Kauftipp: Honigkuchen Duftkerze von dm

Honigkuchen Duftkerze

Honigkuchen Duftkerze

Heute habe ich mal wieder eine Pro­duk­tempfehlung für euch. Und zwar han­delt es sich dabei um die Honigkuchen Duftk­erze, die es seit kurzer Zeit bei dm zu kaufen gibt. Ent­deckt habe ich sie vor rund einem Monat und mit­tler­weile brenne ich schon mein drittes Glas davon ab. Der Duft erin­nert total an Wei­h­nachten, ist dabei aber nicht so kün­stlich wie bei manch anderer Kerze. Riecht am besten mal daran, wenn ihr das näch­ste Mal im dm seid! Ich finde die Duftk­erzen von der dm-Eigenmarke Profis­simo generell toll, im Som­mer gab es zum Beispiel die Duftrich­tung Kokos, die ich auch sehr gerne mochte. Was die Duft­in­ten­sität angeht kom­men sie zwar nicht ganz an Yan­kee Can­dle heran, aber der Duft ist schon im Raum wahrnehm­bar und sie kosten auch nur einen Bruchteil (1,75€).

Welche Duftrich­tung bevorzugt ihr bei Kerzen?

Alice-Unterschrift

Please like & share:

Meine Essie Sammlung

Essie Sammlung

Essie Sammlung

Essie Sammlung

Wie ihr sicher alle wisst, ist Essie meine lieb­ste Marke für Nag­el­lack. Ange­fan­gen hat es mit einer kleinen Bestel­lung im Herbst 2010, also genau vor 5 Jahren (Meine Güte, wie die Zeit rast!). Damals bestellte ich mir aus den USA die Far­ben “In Stitches” und “Vel­vet Voyeur” — das war damals sehr aufre­gend für mich :D In Stitches benutze ich bis heute noch, den anderen Lack habe ich mit­tler­weile ver­schenkt. Irgend­wann kam Essie dann nach Deutsch­land, zunächst zu Dou­glas und später auch zu dm und die Beschaf­fung war damit natür­lich ein­facher. Da sich mit­tler­weile einige Lacke ange­sam­melt haben, möchte ich euch heute ein­mal meine Essie Samm­lung zeigen.

Pink und Lila

Essie Sammlung

Wie ich oben bere­its erzählt habe, war der gedeckte Rose­ton “In Stitches” mein erster Essie-Lack, der sich bis heute gut lack­ieren lässt. “Bahama Mama” ist ungeschla­gen auf Platz 1 wenn es Rich­tung Herbst/Winter geht und “Need A Vaca­tion” ist mein aller­lieb­stes Mädchen-Rosa ;)

Blau und Grün

Essie-Sammlung-neu

Die Grün– und Blautöne wer­den bei mir eher ver­nach­läs­sigt. Lediglich “Find me an Oasis” schafft es im Som­mer regelmäßig auf meine Nägel.

Nudes

Essie Sammlung

Die Nudes sind meine lieb­sten Far­ben, weil sie ein­fach immer passen. “Inno­cent” ist ein wahres Schätzchen, den ich irgend­wann mal auf Klei­derkreisel ergat­tern kon­nte. Die Farbe erschien damals nur in den USA im Rah­men einer LE. Von den Fiji-Lacken gefällt mir ein­deutig der Europäis­che besser. In let­zter Zeit habe ich “Made­moi­selle” am häu­fig­sten getra­gen; die Farbe ist sehr sheer und lässt die Hände schön gepflegt ausse­hen. “Allure” ist die Farbe, die Prinzessin Kate bei ihrer Hochzeit getra­gen hat, also klar, dass ich sie mir unbe­d­ingt auch kaufen musste ;)

Rot

Essie Sammlung

Mein lieb­stes Rot ist defin­i­tiv “Chubby Cheeks”, anson­sten trage ich diese Farbe nicht oft auf den Nägeln. Von den pfir­sich­far­be­nen Lacken ist “Stones n’ Roses” mein Favorit, “Van d’go” hat lei­der eine ganz schreck­liche Haltbarkeit.

Minis

Essie Sammlung

Da “Lead­ing Lady” jedes Jahr nur an Wei­h­nachten zum Ein­satz kommt, reicht mir hier die kleine Falsche. Das gle­iche gilt für “Beyond Cozy”. “Lion Around” und “Your Hut or Mine” habe ich vor Kurzen von einer Fre­undin geschenkt bekom­men, die Far­ben gibt es auch nicht in Deutsch­land, aber ich finde sie wirk­lich super hüb­sch <3

Welche Far­ben gefallen euch am besten? Zeigt mir eure Essie Samm­lung!

Alice-Unterschrift

Please like & share:

Neues Sortiment Catrice Herbst 2015: Mein Einkauf

Catrice Herbst 2015

Etwas uner­wartet habe ich Anfang dieser Woche in meinem dm schon das neue Catrice Herbst 2015 Sor­ti­ment vorge­fun­den. Ich habe zunächst drei Dinge mitgenom­men, die ich euch heute vorstellen möchte. Allerd­ings bin ich sicher, dass ich noch ein­mal hin­fahren werde, um die roten Nag­el­lacke, Shine Appeal Fluid Lip­sticks (da waren bei mir noch nicht alle Far­ben vorhan­den) und Blushes genauer zu inspizieren ;)

Lid­schat­ten Abso­lut Eye Colour in “Gold Out!“

Ich fange an mit dem Pro­dukt, das mich am meis­ten über­rascht hat: Der Lid­schat­ten in der Farbe Gold Out! Der Lid­schat­ten ist but­ter­we­ich und hat eine super Farbab­gabe. Er krümelt nicht und mir kommt immer wieder das Wort “per­fekt” in den Sinn. Von der Qual­ität her kann er meiner Mei­n­ung nach gut mit der von Urban Decay mithal­ten. Über die Farbe brauchen wir uns ja nicht zu unter­hal­ten, denn Gold geht wirk­lich immer, oder?!

Catrice Herbst 2015

Catrice Herbst 2015

Liq­uid Cam­ou­flage High Cov­er­age Con­cealer “02 Light Beige”

Das Pro­dukt, auf das ich mich im Vor­feld am meis­ten gefreut habe, ist der Liq­uid Cam­ou­flage Con­cealer. Ich benutze schon seit Jahren die Catrice Cam­ou­flage in dem kleinen Töpfchen, deshalb war ich super ges­pannt auf die flüs­sige Ver­sion. Ich finde es gut, dass er mit einem Siegel ver­schlossen ist, so ist man sicher ein unbe­nutztes Pro­dukt zu kaufen. Aber ich frage mich, mit welchem Kle­ber dieses Siegel ange­bracht wurde, denn die Rück­stände davon sind kaum abzubekom­men, das finde ich nicht so schön. Die Cam­ou­flage hat eine Deck­kraft im oberen mit­tleren Bere­ich. Mir ist aufge­fallen, dass sie recht schnell trock­net, man muss sich also etwas beeilen beim Verblenden; sie setzt sich aber nicht in den Augen­fältchen ab. Mein erster Ein­druck ist sehr pos­i­tiv. Erhältlich ist der Con­cealer in zwei Farbtö­nen, 01 und 02, ich habe die dun­klere Vari­ante gewählt.

Catrice Herbst 2015

Catrice Herbst 2015

Nag­el­lack Lux­ury Nudes Satin Shine “Lilly From Pica­dilly“

Den Nag­el­lack habe ich mitgenom­men, weil ich ger­ade in einer Phase bin, in der ich nur Nude-Lacke trage. “Lilly From Pica­dilly” ist ein Lack aus der Lux­ury Nudes Reihe, es han­delt sich um ein Satin Shine Fin­ish. Die erste Schicht ist noch recht streifig, das lässt sich mit einer zweiten Schicht aber gut aus­gle­ichen. Auf dem Foto trage ich einen Über­lack, trotz­dem sieht man den Satin-Effekt noch etwas. Die Pin­sel der Catrice Lacke sind mit­tler­weile richtig gut gewor­den, sodass der Auf­trag prob­lem­los gelingt. Getra­gen habe ich den Nag­el­lack zwei Tage, in denen er weder abge­s­plit­tert ist, noch habe ich Tip­wear bemerkt.

Catrice Herbst 2015

Catrice Herbst 2015

Habt ihr das Catrice Herbst Sor­ti­ment schon ent­deckt? Welche Pro­dukte inter­essieren euch?

Alice-Unterschrift

Please like & share:

Essie Jiggle Hi Jiggle Low Winter LE

Essie-Jiggle-Hi-Jiggle-Low-1

Von links nach rechts: Bump up the Pumps | Back in the Limo | Jig­gle Hi Jig­gle Low  (mehr …)

Please like & share:
LE"> Share