Shopping

Kanada und USA Haul

USA Haul

Nun bin ich schon fast zwei Monate aus meinem Urlaub zurück und somit wird es echt Zeit, dass ich euch meine Beauty-Einkäufe zeige. Wir sind drei Wochen durch Kanada und die USA gereist, da hat man natür­lich viele Gele­gen­heiten zum Shoppen ;)

USA Haul

Ein Besuch bei Bath & Body Works ist wohl Pflicht bei jedem USA Aufen­thalt. Ich finde ja, dass wir diesen Laden in Deutsch­land ganz DRINGEND brauchen, dort gibt es neben den berühmten antibak­teriellen Handgels auch tolle Duschgels und Kerzen. Beson­ders an diesen Handgels ist der Geruch, es gibt sie ein­fach in so vie­len ver­schiede­nen Duftrich­tun­gen — aber ihr habt bes­timmt schon davon gehört. Für nur 2$ das Stück durften ein paar mehr mit, muss ja schließlich bis zur näch­sten Reise reichen ;)

USA Haul

USA Haul

Wie ihr ja wisst, bin ich ein großer Fan der Revlon Lip But­ters. Die Farbe Berry Smoothie, die ich mir vor drei Jahren in Schot­t­land gekauft habe, ist bere­its fast leer :( Aus diesem Grund musste ein Backup her und da es auf den Zweiten ger­ade 50% Rabatt bei Wal­mart in Kanada gab, habe ich die Farbe Candy Apple auch noch mitgenom­men. Den Rim­mel Kate Lip­pen­s­tift in der Farbe 107 wollte ich schon länger haben, weshalb ich natür­lich zuschla­gen musste, da es die Marke in Deutsch­land nicht (mehr) gibt. Für mich das per­fekte Herbst-Rot.

USA Haul

Von dem Seche Vite Top Coat habe ich im Vor­feld nur Gutes gehört und alle Gerüchte haben sich bestätigt: er ist wirk­lich großar­tig. Der Lack trock­net in Sekun­den nach dem Auf­trag und der Glanz, der bis zu vier Tagen anhält, ist enorm. Lei­der habe ich her­aus­ge­fun­den, dass er ganz blöde Inhaltsstoffe hat, die ich mir nicht antun will und deshalb benutze ich ihn auch nicht mehr :( Bei dem Essie Lack han­delt es sich um die Farbe Mint Candy Apple, die ich ja schon zweimal besitze. Dies ist die zweite amerikanis­che Ver­sion, ich plane auch schon einen Blog­post, bei dem ich die drei Mint Candy Apples miteinan­der vergleiche.

USA Haul

Kokos in Kom­bi­na­tion mit Limette ist einer meiner lieb­sten Düfte im Som­mer. Klar, dass ich an diesen bei­den Duschgels nicht vor­beige­hen kon­nte. Soft­soap ist das gle­iche wie bei uns Pal­mo­live, die Marke hat dort nur einen anderen Namen. Die Son­nen­creme von Neu­tro­gena habe ich mitgenom­men, weil sie so toll einzieht. Lichtschutz­fak­tor 70 steht zwar drauf, aber das wird in den USA anders gerech­net als hier. Ich ver­mute daher, dass es sich unge­fähr um deutschen Lichtschutz­fak­tor 40 handelt.

USA Haul

Die NARS Sheer Glow Foun­da­tion wird im Inter­net schon seit Jahren als heiliger Grahl gehan­delt. ich hätte es ja nicht geglaubt, aber sie ist tat­säch­lich noch besser als meine Chanel Foun­da­tion — große Liebe <3 Lei­der ist sie nicht in Deutsch­land erhältlich, aber Sephora liefert ja jetzt auch hier hin :) Preis­lich ist sie mit umgerech­net ca. 40 Euro zwar auch nicht ger­ade gün­stig, aber das ist sie alle­mal wert! Vor dem MAC Turquatic Par­füm stand ich schon öfter mal im Urlaub, auch das ist in Deutsch­land nicht erhältlich. Ich bin froh, dass ich es nun endlich mitgenom­men habe, es riecht som­mer­lich frisch.

USA Haul

Eos gibt es ja mit­tler­weile auch hier bei Dou­glas zu kaufen. Trotz­dem habe ich mir zwei Lip Balms und eine Hand­creme mitgenom­men. Was ich an der Marke gut finde ist, dass sie zu 100% natür­lich ist. Mein Favorit ist der Kokos­milch Lip Balm, die Hand­creme kon­nte mich nicht so überzeu­gen, da ich auch die Dosierung durch die Ver­pack­ung nicht so gelun­gen finde.

USA Haul

USA Haul

Schon ewig war ich auf der Suche nach einem richtig schö­nen orange­far­be­nen Blush, bei Sephora wurde ich nun endlich fündig. Das Blush in der Farbe “Too Hot!” ist von der hau­seige­nen Marke. Ich finde es etwas schwierig zu benutzen, da die Pig­men­tierung recht inten­siv ist, aber Übung macht ja bekan­ntlich den Meister :)

Wie gefallen euch die Sachen? Seid ihr auch an meinen übri­gen Einkäufen (Fash­ion und Food) inter­essiert? Dann würde ich dazu eben­falls einen Blog­post ver­fassen.

Alice-Unterschrift

Please like & share:
USA Haul"> Share

Kauftipp: Nivea Care Creme

Nivea Care Creme

Als meine Fre­undin mir neulich über What­sApp schrieb, dass sie sich ger­ade die neue Nivea Care Creme bei dm gekauft hat, war ich sofort in heller Aufruhr: Nivea hat eine neue Creme her­aus­ge­bracht und ich habe es nicht mit­bekom­men?! Skan­dal! Da ich an diesem Tag sowieso einen dm-Besuch geplant hatte, war ich einige Stun­den später dann aber auch Besitzer der Creme :D

Nivea Care Creme | 2,65€ für 100ml oder 3,49€ für 200ml

An Nivea mag ich beson­ders den Geruch der Pro­dukte. Das ist auch bei der Care Creme nicht anders. Sie riecht toll frisch nach dem typ­is­chen Nivea-Geruch, mit dem man so viele Erin­nerun­gen verbindet. Die Creme ver­spricht schnell einzuziehen ohne zu fet­ten und dieses Ver­sprechen hält sie auch: die Haut fühlt sich nur Sekun­den nach nach dem ein­cre­men weich an. Deshalb eignet sie sich nicht nur für den Kör­per, son­dern man kann sie auch für das Gesicht, zum Beispiel als Make Up Grund­lage, benutzen. Weil ich ein wirk­lich großer Fan des Nivea-Duftes bin, benutze ich die Creme außer­dem auch zwis­chen­durch als Hand­creme. Ihr seht: ich bin total begeis­tert von diesem Produkt ;)

Und falls ihr jetzt neugierig gewor­den seid: Hier könnt ihr euch eine kosten­lose Probe der Nivea Care Creme bestellen :)

essence Cinderella

 

Please like & share:

essence Cinderella Limited Edition

essence Cinderella Blush

Rechtzeitig zum baldigen Kinos­tart von Cin­derella (12.3.), hat essence eine dazu passende LE her­aus­ge­bracht. Den Film wollte ich sowieso sehen (Lady Rose aus Down­ton Abbey spielt die Cin­derella <3) und dann kann ich auch gle­ich mit den dazuge­höri­gen Pro­duk­ten geschminkt ins Kino gehen ;)

essence Cin­derella Blush | 8 gramm | 3,29€

essence Cinderella Blush

essence Cinderella Swatch

Vorab habe ich viele Berichte gele­sen, die besagten, dass das Blush nicht so toll sein soll. Es sei schwer zu ent­nehmen und hätte eine schlechte Farbab­gabe, hieß es. Natür­lich habe ich mich davon nicht vom Kauf abrecken lassen, denn die Ver­pack­ung ist ein­fach zu schön, um das Blush nicht zu kaufen. Und ich wurde nicht ent­täuscht. Mit meinem Buffer-Pinsel, den ich immer zum Auf­tra­gen von Blush ver­wende, lässt sich das Blush wun­der­bar ent­nehmen, es krümelt zwar ein biss­chen, aber das ist nicht weiter tragisch. Auch über die Farbab­gabe kann ich mich nicht beschw­eren, das Pfirsich-Pink ist auf den Wan­gen gut wahrnehm­bar und lässt sich — falls nötig — durch mehrma­liges Auf­tra­gen inten­sivieren. Die Halt­barkeit finde ich eben­fall sehr gut, nach einem ganzen Tag tra­gen, kon­nte ich es am Abend noch mit Abschminken.

Fazit: Greift zu, wenn ihr noch ein Blush abbekommt! Es ist nicht nur optisch schön, son­dern auch eine wun­der­bare Farbe für den (hof­fentlich bald!) kom­menden Frühling :)

Hier auf der Seite von essence könnt ihr euch die übri­gen Pro­dukte der LE anschauen. Ich habe neben dem Blush noch den Nag­el­lack in der Farbe bibbidi-bobbidi-boo mitgenom­men. Der High­lighter war mir lei­der etwas zu silbrig.

Habt ihr die essence Cin­derella LE schon im Laden gefun­den und etwas gekauft?

Alice Left Wonderland

Please like & share:

Rituals Handpflege Ginkgo’s Secret & Miracle Scrub

Rituals Handpflege

Das ich ein großer Rit­u­als Fan bin ist ja mit­tler­weile kein Geheim­nis mehr :) Auch meine Fre­unde wis­sen das und deshalb haben sie mir zu Wei­h­nachten ein ganz tolles Set für die Hände geschenkt ♥ Obwohl ich die Happy Bud­dha Serie von Rit­u­als seit ger­aumer Zeit benutze, habe ich die Hand­cremes bis­lang noch nicht gekannt.  (mehr …)

Please like & share:
& Miracle Scrub"> Share

Milani Blush “Rose D’Oro”

Milani Blush

Mit den Baked Blushes von Milani habe ich schon etwas länger geliebäugelt.  Eine Fre­undin brachte mir nun glück­licher­weise das Milani Blush in der Farbe “Rose D’Oro” aus den USA mit. Diese Farbe wird als Dupe zum heiß begehrten und lim­i­tierten MAC Min­er­al­ize Skin­fin­ish “Stereo Rose” gehan­delt, den ich damals lei­der nicht mehr bekom­men habe.  (mehr …)

Please like & share:

[Review] Maybelline Color Drama Lippenstift “Berry Much”

Maybelline Colordrama Lippenstift

May­belline Color Drama Intense Vel­vet Lip Pen­cil  (mehr …)

Please like & share:

[Vergleich] Essie Leading Lady vs. Manhattan Birthday Kiss

Leading Lady Dupe

Im Rah­men der Birth­day Colours LE von Man­hat­tan ist ein Lack erschienen, der mich im Auf­steller sofort an den gehypten Essie Lead­ing Lady aus der Wei­h­nachts LE 2012 erin­nerte. Weil ich ver­gle­ichen wollte, ob es sich dabei um ein Dupe han­delt, habe ich ihn gekauft. Außer­dem ist ja bald Wei­h­nachten, da kann man gar nicht genug roten Glitzer­lack haben ;)  (mehr …)

Please like & share:

[Review] Clinique Cheek Pop in Ginger Pop

Clinique Cheek Pop

Als ich neulich am Flughafen vor meinem Rück­flug noch etwas Zeit hatte, stöberte ich durch den Duty Free Shop. Ok, eigentlich bin ich extra etwas eher hinge­fahren, weil ich Flughafen Shop­ping liebe :D Ich blieb lange am MAC Counter ste­hen, dort überzeugte mich jedoch kein Pro­dukt so richtig. Am Auf­steller von Clin­ique fiel mir dann wieder ein, dass ich schon seit län­gerer Zeit an den Cheek Pops von Clin­ique inter­essiert bin. (mehr …)

Please like & share:

Vasenol Spray & Go Body Moisturiser

Auf Reisen bin ich immer auf der Suche nach Beauty-Produkten, die ich in Deutsch­land nicht kaufen kann. Von den Vasenol Spray & Go Body Mois­turis­ern habe ich schon in britis­chen Youtube Videos gehört und umso erstaunter war ich, die Sprays bei meinem Urlaub in Por­tu­gal im Super­markt vorzufinden. Wie ihr auf dem fol­gen­den Bild erken­nen könnt, habe ich mich direkt mal bevor­ratet :D

Vasenol Spray & Go

Vasenol Spray & Go | 190 ml | Preis in Por­tu­gal: 4,99€ (ich habe im Ange­bot 2,14€ bezahlt) (mehr …)

Please like & share:
& Go Body Moisturiser"> Share

[Review] Catrice Check & Tweed Nagellacke

Auch wenn ich es lange nicht wahrhaben wollte: der Herbst ist nun endlich da. Wobei ich den Herbst an sich eigentlich sogar sehr mag, es ist nur die Tat­sache, dass der Som­mer schon wieder vor­bei ist, die mich trau­rig stimmt. Das beste am Herbst sind die tollen Far­ben, die man jetzt endlich wieder tra­gen kann. Passend dazu hat Catrice die LE Check & Tweed her­aus­ge­bracht, aus der ich mir zwei wirk­lich herb­stliche Nag­el­lacke gekauft habe.

Catrice Check and Tweed

Catrice Check & Tweed Lim­ited Edi­tion | Sep­tem­ber — Okto­ber 2014 (mehr …)

Please like & share:
& Tweed Nagellacke"> Share