Blush

H&M Beauty Blush

H&M Blush

H&M Blush

H&M Blush

In meinem let­zten Post habe ich euch ja bere­its erzählt, dass ich neulich das neue H&M Beauty Sor­ti­ment ent­deckt habe. Ich war lei­der kurz vor Laden­schluss dort, weshalb ich nicht wirk­lich Zeit hatte mir alle Pro­dukte genau anzuschauen. Ein Blush durfte dann aber auf die Schnelle doch mit. In meinem Blog­post von vor zwei Jahren habe ich euch ja bere­its erzählt, dass ich die Blushes von H&M beson­ders gut finde. Das hat sich auch mit der Sor­ti­mentsum­stel­lung nicht geändert :)

Was natür­lich sofort auf­fällt, ist die schicke Ver­pack­ung. Das Blush sieht irgend­wie Vin­tage aus, wie ein altes Schätzchen und auch sehr ele­gant. Die Ver­pack­ung ist aus Plas­tik, schwarz mit gold und sech­seckig. Die Farbe, für dich ich mich entsch­ieden habe, heißt “Pink Tango”, ein beeriges Dunkelpink ohne Schim­mer oder Glitzer. H&M beschreibt die Tex­tur als “Sheer Cov­er­age Lumi­nous Fin­ish”. So sheer wie beispiel­sweise die Sheer­tone Blushes von MAC ist es aber nicht, was ich aber ganz gut finde. Die Farbe lässt sich leicht auf­bauen und auch verblenden. Die Halt­barkeit ist gut.

Enthal­ten sind 5g für 7,99€. Zum Ver­gle­ich: In der alten Ver­sion gab es 7,2g für 3,95€ und bis auf die schickere Ver­pack­ung und Far­bauswahl sehe ich keine großen Unter­schiede, beson­ders nicht in der Qual­ität, die auch zu dem niedrigeren Preis schon super war.

H&M Blush

H&M Blush

Wie gefällt euch das Pro­dukt? Seid ihr auch so begeis­tert von der Ver­pack­ung oder hät­tet ihr lieber wieder die alte gün­stigere Ver­sion der Blushes?

Alice-Unterschrift

Please like & share:
&M Beauty Blush"> Share

H&M Beauty Neue Produkte

H&M Beauty

Als ich neulich im H&M meines Ver­trauens war, ent­deckte ich dort die neue H&M Beauty Abteilung. Ich habe direkt mal ein paar Fotos geknipst, um euch einen Ein­druck zu ver­mit­teln. Obwohl ich erst etwas skep­tisch war, da man auf Insta­gram und Co. schon von den etwas höheren Preisen lesen kon­nte, bin ich nun sehr ange­tan von diesen neuen Pro­duk­ten. Die Blushes und Lid­schat­ten sind richtig gut pig­men­tiert und die Far­bauswahl ger­ade bei den Lid­schat­ten ist sehr toll (ich finde im übri­gen, dass die Far­ben stark an einige bekan­nte MAC-Lidschatten erinnern).

H&M Beauty

H&M Beauty

H&M

H&M Beauty

H&M Beauty

H&M

H&M

Ich finde die neuen Pro­dukte mehr als gelun­gen und habe natür­lich auch etwas gekauft, dass ich euch diese Woche noch zeigen werde! Im Online-Shop könnt ihr die Sachen natür­lich auch bestellen.

Welche Pro­dukte findet ihr interessant?

Alice-Unterschrift

Please like & share:
&M Beauty Neue Produkte"> Share

Essence #secret party LE Blush

Essence #secret party

Wie ihr vielle­icht das ein oder andere Mal in meinen Wochen­rück­blicken gele­sen habt, wollte ich im April nicht Shop­pen, vor allem keine Kos­metik. Das habe ich auch für meine Ver­hält­nisse ganz gut hin­bekom­men, denn bis auf drei Nag­el­lacke habe ich mich wirk­lich daran gehal­ten. Heute war ich etwas in Kau­flaune und in meinem dm stand ein frischer Auf­steller der #secret party LE von Essence, da hab ich mir kurz­er­hand das Blush geschnappt ;)

Essence #secret party

Essence #secret party LE | Blush “Pink Up Your Life” | 11g für 2,90€

Das Blush ist ver­packt in durch­sichtigem Plas­tik, der Deckel schließt gut ohne zu wack­eln. Die Farbe würde ich als blaus­tichiges Rosa beze­ich­nen. Das Blush selbst ist eher schlecht pig­men­tiert, was ich total schade finde, da die Farbe so hüb­sch ist. Selbst wenn ich das Pro­dukt auf den Wan­gen schichte, sieht man kaum ein Ergeb­nis. Bei der Ent­nahme mit meinem Blush-Pinsel krümelt es etwas. Auch die Halt­barkeit ist nicht so toll. Ich kon­nte den Swatch auf meinem Han­drücken mit zweima­ligem leichten drüber­wis­chen der anderen Hand kom­plett entfernen.

Essence #secret party

Fazit: Lei­der ein Fehlkauf :(

Hier findet ihr einen Überblick über die gesamte Lim­ited Edition.

Wollt ihr euch etwas aus der #secret party LE kaufen?

Alice-Unterschrift

Please like & share:
LE Blush"> Share

Braut Make up — Tipps und Erfahrungen

Braut Make Up

Der Früh­ling steht vor der Tür und das heißt, dass bald die Hochzeits-Saison wieder ein­geläutet wird. Hun­derte von euch ste­hen vor schwieri­gen Entschei­dun­gen, die eine Hochzeit mit sich bringt: Welches Kleid ziehe ich an, wo finde ich bequeme Schuhe, wie trage ich meine Haare und wie schminke ich mich dafür? Genau der let­zten Frage, das Braut-Make up, möchte ich den heuti­gen Blog­post wid­men, bzw. erzähle ich euch, wie ich es gehand­habt habe :)

Ich selbst habe im let­zten Jahr geheiratet und für mich entsch­ieden, dass ich mich nicht schminken lassen möchte, son­dern lieber selbst Hand anlege. Ver­ständlicher­weise wird aber nicht jede Braut die Ruhe vor der Trau­ung haben einen ger­aden Lid­strich zu ziehen. Das müsst ihr dann schon selbst abschätzen, mich jeden­falls entspannt schminken eher, deshalb war meine Entschei­dung rel­a­tiv schnell klar. Haupt­grund für meine Entschei­dung war, dass ich nicht sehr viel “anders” ausse­hen wollte als sonst. Es gibt ja dur­chaus Bräute, die ver­wan­deln sich für ihre Hochzeit mit kom­plizierter Hochsteck­frisur, falschen Wim­pern usw.

Im Vor­feld habe ich viel rumpro­biert und Reviews gele­sen, um Pro­dukte zu finden, die bomben­fest den ganzen Tag über hal­ten und mich let­zlich für Fol­gende entschieden:

  • Chanel Per­fec­tion Lumière Vel­vet Foundation
  • Chanel Rouge Coco Lip­pen­s­tift “Legende”
  • Chanel Inim­itable Mas­cara Waterproof
  • Essence Lid­schat­ten Cook­ies & Cream LE “Mac­aron C’est Bon”
  • Catrice Cam­ou­flage Cream
  • Ben­e­fit Porefes­sional Primer
  • Nars Blush “Deep Throat”
  • Dior Nag­el­lack “Tra la la”
  • Chanel Coco Made­moi­selle Eau de Parfüm

Ihr seht anhand der Pro­dukte, dass es wahrschein­lich nicht bil­liger war sich selbst zu schminken, aber darauf kommt es ja an dem Tag auch gar nicht an. Ich war auch im Nach­hinein mit der Auswahl meiner Pro­dukte sehr zufrieden und würde alles noch ein­mal genauso benutzen. Mit­tler­weile habe ich einige der Sachen auch schon nachgekauft, weil sie nun zu meiner täglichen Schmink-Routine gehören. Ich finde ger­ade ein Primer ist wichtig, wenn das Make Up den ganzen Tag hal­ten soll. Lediglich die Chanel Inim­itable Mas­cara kann ich per­sön­lich nicht weit­erempfehlen, weil sie bei mir nach zwei-dreimal Benutzen schon eingetrock­net ist, das geht für den Preis von rund 30 Euro gar nicht. Damit ihr den Lip­pen­s­tift für Fotos usw nach­le­gen könnt, nehmt ihn mit und gebt ihn der Trauzeu­gin, die ihn in ihrer Tasche ver­stauen kann :)

Welche Pro­dukte dürften bei eurem Braut Make Up nicht fehlen?

Alice-Unterschrift

Please like & share:

essence Cinderella Limited Edition

essence Cinderella Blush

Rechtzeitig zum baldigen Kinos­tart von Cin­derella (12.3.), hat essence eine dazu passende LE her­aus­ge­bracht. Den Film wollte ich sowieso sehen (Lady Rose aus Down­ton Abbey spielt die Cin­derella <3) und dann kann ich auch gle­ich mit den dazuge­höri­gen Pro­duk­ten geschminkt ins Kino gehen ;)

essence Cin­derella Blush | 8 gramm | 3,29€

essence Cinderella Blush

essence Cinderella Swatch

Vorab habe ich viele Berichte gele­sen, die besagten, dass das Blush nicht so toll sein soll. Es sei schwer zu ent­nehmen und hätte eine schlechte Farbab­gabe, hieß es. Natür­lich habe ich mich davon nicht vom Kauf abrecken lassen, denn die Ver­pack­ung ist ein­fach zu schön, um das Blush nicht zu kaufen. Und ich wurde nicht ent­täuscht. Mit meinem Buffer-Pinsel, den ich immer zum Auf­tra­gen von Blush ver­wende, lässt sich das Blush wun­der­bar ent­nehmen, es krümelt zwar ein biss­chen, aber das ist nicht weiter tragisch. Auch über die Farbab­gabe kann ich mich nicht beschw­eren, das Pfirsich-Pink ist auf den Wan­gen gut wahrnehm­bar und lässt sich — falls nötig — durch mehrma­liges Auf­tra­gen inten­sivieren. Die Halt­barkeit finde ich eben­fall sehr gut, nach einem ganzen Tag tra­gen, kon­nte ich es am Abend noch mit Abschminken.

Fazit: Greift zu, wenn ihr noch ein Blush abbekommt! Es ist nicht nur optisch schön, son­dern auch eine wun­der­bare Farbe für den (hof­fentlich bald!) kom­menden Frühling :)

Hier auf der Seite von essence könnt ihr euch die übri­gen Pro­dukte der LE anschauen. Ich habe neben dem Blush noch den Nag­el­lack in der Farbe bibbidi-bobbidi-boo mitgenom­men. Der High­lighter war mir lei­der etwas zu silbrig.

Habt ihr die essence Cin­derella LE schon im Laden gefun­den und etwas gekauft?

Alice Left Wonderland

Please like & share:

Chanel Creme Blush Inspiration

Chanel Creme Blush

Creme Blushes fand ich bis­lang immer doof. Ich habe zwei Stück, mit denen ich ein­fach nicht zurecht komme. Als ich neulich das Chanel Blush 50% reduziert in meiner Par­fümerie vor­fand, zögerte ich vor dem Kauf deshalb einige Minuten. Aber die Unver­nunft siegte, denn die Farbe überzeugte mich ein­fach zu sehr, als dass ich es hätte liegen lassen kön­nen.  (mehr …)

Please like & share:

Milani Blush “Rose D’Oro”

Milani Blush

Mit den Baked Blushes von Milani habe ich schon etwas länger geliebäugelt.  Eine Fre­undin brachte mir nun glück­licher­weise das Milani Blush in der Farbe “Rose D’Oro” aus den USA mit. Diese Farbe wird als Dupe zum heiß begehrten und lim­i­tierten MAC Min­er­al­ize Skin­fin­ish “Stereo Rose” gehan­delt, den ich damals lei­der nicht mehr bekom­men habe.  (mehr …)

Please like & share:

[Review] Benefit Cheeky Sweet Spot

Benefit Cheeky Sweet Spot

Ben­e­fit Cheeky Sweet Spot Box o’ Blushes | 37,00€ | Lim­ited Edition

It’s a blushin’ block­buster! For the first time ever, our famous box o’ pow­ders are all together in one cheeky sweet spot.”  (mehr …)

Please like & share:

[Review] Clinique Cheek Pop in Ginger Pop

Clinique Cheek Pop

Als ich neulich am Flughafen vor meinem Rück­flug noch etwas Zeit hatte, stöberte ich durch den Duty Free Shop. Ok, eigentlich bin ich extra etwas eher hinge­fahren, weil ich Flughafen Shop­ping liebe :D Ich blieb lange am MAC Counter ste­hen, dort überzeugte mich jedoch kein Pro­dukt so richtig. Am Auf­steller von Clin­ique fiel mir dann wieder ein, dass ich schon seit län­gerer Zeit an den Cheek Pops von Clin­ique inter­essiert bin. (mehr …)

Please like & share: