Catrice Doll’s Collection LE Ball Blush

Catrice Dolls Collection

Als ich gestern durch den dm lief, traf ich völ­lig über­raschend auf die neue Catrice Doll’s Col­lec­tion LE — die hatte ich irgend­wie gar nicht mehr auf dem Schirm. Ange­sprochen hat mich dann auch recht wenig. Die Lacke, Lid­schat­ten & Co. fand ich nicht so beson­ders, das Blush mit seiner außergewöhn­lichen Form machte mich allerd­ings neugierig und so habe ich es zum Testen mitgenommen.

Catrice Doll’s Col­lec­tion | Ball Blush “Droll like a Doll” | 2,5 g für 3,95 Euro

Ich muss geste­hen, dass ich erst hin und her über­legt habe, wie ich das Blush wohl am besten benutze. Deshalb habe ich bei Catrice nachgeschaut, dort wird es wie folgt beschrieben:

“Bub­ble Ball. Dieser gewölbte Crème-Blush wird direkt auf die Wan­gen aufge­tupft und entwick­elt bei Hautkon­takt ein pudriges, mattes Fin­ish. Die leichte Tex­tur hin­ter­lässt ein softes Gefühl auf der Haut und der frische Apricot-Ton sorgt für einen strahlen­den Teint.”

Catrice-Dolls-Collection-Blush

Auf dem obi­gen Bild seht ihr das Blush wie von Catrice beschrieben aufge­tra­gen. Ich musste das Bild schon etwas bear­beiten, damit man die Farbe über­haupt wahrnehmen kann. Sobald ich das Blush mit dem Pin­sel verblenden will, ver­schwindet die Farbe kom­plett. Gle­iches passiert auch beim direk­ten Auf­trag mit dem Pin­sel auf den Wan­gen — es ist, als ob ich über­haupt nichts aufge­tra­gen hätte. Das ist ja irgend­wie nicht Sinn der Sache, weshalb ich ziem­lich ent­täuscht bin.

Fazit: Für mich ist das Catrice Doll’s Col­lec­tion Blush lei­der ein Fehlkauf!

Habt ihr die LE schon entdeckt?

essence Cinderella

 

 

Please like & share:
LE Ball Blush"> Share