Aufgebraucht

Aufgebraucht 2015 #3

Aufgebraucht

Heute möchte ich euch mal wieder zeigen, was ich in der let­zten Zeit so aufge­braucht habe. Seit dem let­zten Aufgebraucht-Post von Mitte Mai hat sich wieder eine Menge ange­häuft. Da viele Sachen mit­tler­weile schon sehr oft hier auf dem Blog aufge­taucht sind, werde ich aber nicht mehr zu jedem einzel­nen Teil etwas schreiben :)

Aufgebraucht

Blend-a-Med 3D White Luxe

Von der Zah­n­pasta habe ich bis­lang nur Gutes gehört, sodass ich sie unbe­d­ingt mal testen wollte. Ich bin ganz zufrieden gewe­sen und werde sie auch nachkaufen. Der Minz-Geschmack ist sehr stark, was einige stören kön­nte, ich finde es super. Ob die Zähne dadurch weißer gewor­den sind, kann ich nicht sagen, da ich momen­tan noch zusät­zlich Aufhel­lungsstreifen verwende.

Essie Good To Go

Lange Zeit habe ich über­haupt keinen Über­lack benutzt, seit let­ztem Herbst jedoch über jedem Lack. Good To Go fand ich wirk­lich gut, beson­ders die Halt­barkeit war her­vor­ra­gend. Nicht so toll war, dass er so schnell eindickt, aber mit etwas Nag­el­lack­verdün­ner kon­nte ich ihn immer wieder flüs­sig kriegen. Zur Zeit pro­biere ich einen anderen Über­lack von Seche Vite aus, aber prinzip­iell würde ich mir Good To Go nachkaufen.

Bour­jois Healthy Mix Foundation

Diese Foun­da­tion habe ich mir 2010 gekauft, nach­dem ich über­all nur gute Rezen­sio­nen gele­sen habe. Anfangs war ich noch recht zufrieden, doch im Nach­hinein muss ich sagen, dass dieses Make up gar nicht so gut ist, beson­ders die Halt­barkeit ist enttäuschend.

Max Fac­tor 2000 Calo­rie Mascara

Meine Immer-mal-wieder-Mascara. Eine solide Mas­cara, die bei mir gut funk­tion­iert. Nachkaufen würde ich sie nun allerd­ings erst ein­mal nicht, da ich “meine” Mas­cara zwis­chen­zeitlich gefun­den habe (Catrice Glam­our Doll).

Mon­tagne Jeunesse Schlamm Maske

Ich benutze nur sehr sel­ten Masken, da ich zum einen zu faul dazu bin und zum anderen eine rel­a­tiv gute Haut ohne Unrein­heiten habe. Wenn ich eine Maske benutze, dann aber die Schlamm-Maske, da sie ein angenehmes Haut­ge­fühl hinterlässt.

p2 Nail Pol­ish Thinner

Verdün­ner für eingedick­ten Nag­el­lack. Habe ich immer gerne benutzt und würde ich auch gern nachkaufen, lei­der wird er aber nicht mehr hergestellt :(

Aufgebraucht

Aufgebraucht

Benutzt ihr etwas von diesen Produkten?

Alice-Unterschrift

Please like & share:

Aufgebraucht 2015 #2

Aufgebraucht 2015

Es hat sich mal wieder eine Menge an leeren Ver­pack­un­gen bei mir ange­sam­melt, die ich gerne loswer­den möchte. Aber zuvor muss ich sie euch natür­lich noch zeigen ;) Zur besseren Über­sicht habe ich die Pro­dukte wieder etwas unterteilt, dies­mal sind sogar drei deko­ra­tive Kos­metikpro­dukte dabei!

Gesicht

Aufgebraucht 2015

CV Cadeav­era Clear-up Stripes

Dies sind meine lieb­sten Clear-up Stripes. Bei der Marke CV Cadeav­era han­delt es sich um die Eigen­marke der Drogerie Müller — ähn­lich wie Balea bei dm. Ich finde die kle­be­wirkung und das Ergeb­nis super. Generell bin ich ein Fan von diesen Dingern und ich finde, dass sich das Haut­bild damit mit der Zeit verbessert. Ich benutze sie ein­mal die Woche für die Nase.

Balea Clear-up Stripes

Wenn ich ger­ade mal nicht zu Müller komme, kaufe ich die Clear-up Stripes von Balea. Diese haften nicht ganz so gut, erfüllen aber auch ihren Job.

Bour­jois Healthy Mix Foundation

Diese Foun­da­tion habe ich mir vor ca. drei Jahren mal bei Asos bestellt, weil sie auf Blogs immer sehr pos­i­tiv bew­ertet wurde. Sie hat einen starken Geruch, an den man sich jedoch gewöhnt. Die Deck­kraft ist gut, aber die Halt­barkeit fand ich zu schwach.

KIKO Face Make up Fixer

Dieses Spray dient zur Fix­ierung des Make ups und macht es länger halt­bar. Es funk­tion­iert wirk­lich und ich bin sehr begeis­tert. Ich würde es bei Gele­gen­heit noch ein­mal kaufen, aber mit knapp acht Euro ist es nicht ger­ade gün­stig. Hier habe ich einen sep­a­raten Post dazu verfasst.

Nivea Mizel­len­wasser

Das Mizel­len­wasser von Nivea fand ich wirk­lich gut und ich hätte es mir auch nachgekauft, allerd­ings habe ich dann das Mizel­len­wasser von Gar­nier ent­deckt, was doch noch etwas besser bei mir funktioniert.

L’Oréal Shine Caresse Lipgloss

Lip­pen­pro­dukte mache ich äußerst sel­ten leer, aber diesen Lip­gloss mochte ich wirk­lich gern. Es han­delt sich hier­bei um die Farbe ‘Romy’ und ich besitze auch noch weit­ere Far­ben. Lei­der ist mir zu Ohren gekom­men, dass die Shine Caresse Lip­glosse aus dem Sor­ti­ment genom­men wer­den. Glück­licher­weise gibt es näch­ste Woche bei Ross­mann 20% auf L’Oréal, sodass ich mir diesen Lip­gloss auf jeden Fall noch ein­mal kaufen werde.

Catrice Glam­our Doll Mascara

Diese Mas­cara habe ich mir auf Grund der zahlre­ichen guten Reviews gekauft und sie hat auch mich begeis­tert. Trotz meiner kurzen Wim­pern zaubert sie ein super Ergeb­nis. Ich habe sie mir bere­its nachgekauft, allerd­ings in der wasser­festen Version.

Kör­per

Aufgebraucht 2015

Pal­mo­live Ther­mal Spa

Ich sag es bei jedem Aufgebraucht-Post, aber: dies ist mein lieb­stes Duschgel ever ;)

Nivea Fresh Nat­ural Deo

Auf meiner Suche nach Deos ohne Alu­minium bin ich irgend­wann bei dem Fresh Nat­ural von Nivea ange­langt und auch direkt dabei geblieben. Ich mag die Wirkung und vor allem den tollen Geruch. Da man von den Deos ohne Alu­minium sehr viel mehr ver­braucht, als von denen ohne, habe ich hier gle­ich drei leere Flaschen angesammelt.

Ebe­lin Nag­el­lack­ent­ferner mit Aceton

Da ich immer nur Nag­el­lack­ent­fener ohne Ace­ton benutzt habe, wollte ich mal einen mit aus­pro­bieren. Er hat meine Nagel­haut furcht­bar ange­grif­fen und ich habe das Pro­dukt nicht aufge­braucht, son­dern weggekippt ;)

Diverse Fuß-Badesalze

Der Som­mer kommt! Und somit ist auch wieder ver­mehrt Fußpflege ange­sagt. Ich finde die kleinen Tütchen super, da man so oft ver­schiedene Sorten aus­pro­bieren kann.

Terra Naturi Seife

Eigentlich zähle ich ja leere Haushalt­spro­dukte wie Seife usw nicht wirk­lich zu meinen aufge­brauchten Pro­duk­ten, aber diese Seife ist so toll, dass ich sie euch unbe­d­ingt zeigen muss. Sie riecht super natür­lich nach Limet­ten und trock­net die Haut nicht aus. Dies ist schon meine zweite leere Pack­ung und ich habe mir natür­lich einen Vor­rat angelegt, weil sie lim­i­tiert ist. Terra Naturi ist die Naturkosmetik-Marke von Müller.

Haare

Aufgebraucht 2015

It’s Awe­some Per­ox­ide und L’Oréal Majirel Haarfarbe

Ich färbe meine Haare seit Jahren selbst. Da ich die Pro­dukte aus der Drogerie nicht son­der­lich gut finde, kaufe ich mir immer Farbe aus dem Friseurbe­darf zum selbst anmis­chen. Mit Majirel habe ich nur gute Erfahrun­gen gemacht, momen­tan nutze ich die Farbe 10,0 mit einem sechs prozenti­gen Entwickler.

Nivea Long Repair Shampoo

Ein Sham­poo, auf das ich mich ver­lassen kann. Meine Haare mögen es sehr und deshalb kaufe ich es immer wieder nach.

Batiste Dry Shampoo

Habe ich bis­lang immer bei Asos bestellt. Komis­cher­weise gibt es das dort nicht mehr. Aber Dou­glas und Müller haben die Marke neuerd­ings zum Glück auch im Sor­ti­ment. Für mich das beste Trock­en­sham­poo, es macht außer­dem super Volumen.

L’Oréal Elnett Haarspray

Das Haar­spray der Haar­sprays ;) Ich nutze die Vari­ante für extra starken Halt. Es lässt sich gut auskäm­men und hat einen super Halt.

 

So das wars mit meinem zweiten Aufge­braucht 2015 Post :) Benutzt und/oder kennt ihr welche von den oben genan­nten Produkten?

Alice-Unterschrift

Please like & share:

Aufgebraucht XXL #2

Aufgebraucht Empties 2015

Aufgebraucht Empties 2015

Ich habe ger­ade extra nachgeschaut: es ist schon wieder knapp ein halbes Jahr her, als ich meinen let­zten Aufgebraucht-Post geschrieben habe. Seit Sep­tem­ber hat sich natür­lich eine Menge ange­sam­melt und ich kann’s kaum abwarten den Kram endlich zu entsor­gen, sobald ich diesen Post hier fer­tig geschrieben habe ;)

Um das Ganze über­sichtlicher zu gestal­ten, habe ich die Sachen in Kat­e­gorien aufgeteilt.

Haare

BC Bonacure Mois­ture Kick

Die Leave In Sprühkur gehört seit Jahren zu meiner Haar-Routine. Sie lässt mich die Haare besser durchkäm­men und wird auf jeden Fall immer nachgekauft.

Elnett Haar­spray

Ich mag das Haar­spray vor allem, weil es sich am Abend super auskäm­men lässt und die Haare nicht verklebt. Auf jeden Fall ein Nachkaufprodukt.

Swiss O’Par Silbershampoo

Sil­ber­sham­poo benutze ich ab und zu sehr gern. Ich habe bis vor einem hal­ben Jahr einen Kupfer­ton gefärbt, den ich jetzt langsam wegkriegen möchte. Durch dieses Sham­poo  habe ich ganz gute Resul­tate erzielt. Den­noch habe ich es nicht nachgekauft, son­dern eins aus dem Friseurbe­darf aus­ge­sucht, das ich euch auch bald hier vorstellen möchte.

Nivea Long Repair Sham­poo + Kur

Dieses Sham­poo benutze ich seit Jahren immer mal wieder und momen­tan ist es wieder meine Num­mer eins.

L’Óreal Imposante Kräf­ti­gung + Kur

Das Sham­poo habe ich mir let­zten Som­mer gekauft, als es neu her­auskam. Hier findet ihr meine aus­führliche Review dazu. Ich fand es weder gut noch schlecht, nachkaufen würde ich es deshalb nicht.

L’Óreal Ever Rich Kur

Das passende Sham­poo dazu habe ich schon im let­zten Aufgebraucht-Post gezeigt. Bei dieser Serie hat mir vor allem der Duft gut gefallen. Momen­tan würde ich es nicht nachkaufen, aber wenn ich es mal irgendwo im Ange­bot sehe würde ich schon darüber nach­denken, da ich im Grunde zufrieden damit war.

Batiste Trock­en­sham­poo

Wenn ich Trock­en­sham­poo benutze, dann von Batiste. Meiner Mei­n­ung nach kommt kein Trock­en­sham­poo aus der deutschen Drogerie an diese (britis­che) Marke heran. Das Gute ist, dass es die Sham­poos auch in Haar­farbe gibt und man so einen Grauschleier ver­hin­dern kann. Ich habe gehört, dass es Batiste auch bald in der Drogerie Müller geben soll — das wäre natür­lich super. Momen­tan bestelle ich es regelmäßig bei Asos.

 

Deko­ra­tive Kosmetik

Art­deco All in One Mascara

Vor eini­gen Jahren war dies mal meine lieb­ste Mas­cara. Aus diesem Grund habe ich sie mir vor kurzem wieder gekauft, aber richtig überzeugt hat sie mich nicht mehr. Kein Nachkaufprodukt..

Catrice Cam­ou­flage Cream

Diese Creme kaufe ich regelmäßig nach, weil ich sie als Con­cealer benutze, da sie meine Augen­ringe super abdeckt ;)

 

Dusche

Dusch Das Limette küsst Minze

Mein zweitlieb­stes Duschgel aus der Drogerie. Es riecht toll frisch und vor allem nach Som­mer <3

Pal­mo­live Ther­mal Spa

Die unange­focht­ene Num­mer eins meiner Duschgele. Ob Som­mer, Herbst, Win­ter oder Früh­ling: dieser frische Duft geht immer.

Bebe Early Bird

Das Duschgel mochte ich gern, auch wenn ich alles andere als ein Early Bird bin ;) Nachkaufen würde ich es nicht unbe­d­ingt, da ich noch ein paar andere testen möchte.

Weleda Wild Rose

Das tolle an dem Duschgel war, dass es so reich­haltig ist, dass ich mich danach nicht mehr ein­cre­men musste. Der Geruch ist sehr inten­siv nach Rosen, das muss man schon mögen. Für den näch­sten Win­ter würde ich es mir nachkaufen.

 

Son­stiges

NIVEA Mizel­len­wasser

Ich mag Mizel­len­wasser zum Abschminken und würde in Zukunft nicht mehr auf sie verzcíchten wollen. Derzeit über­lege ich noch, ob ich mir dieses nachkaufe, oder das neue von Gar­nier ein­mal ausprobiere.

Excip­ial Repair Handcreme

Eine tolle Hand­creme aus der Apotheke, die ich bei extrem trock­e­nen Hän­den empfehlen kann. Näch­sten Win­ter muss ich sie auf jeden Fall wieder haben.

Cien Augen Make-up Entferner

Diesen Ent­ferner habe ich gekauft, weil ich wasser­feste Mas­cara für mich ent­deckt habe. Lei­der hat es das wasser­feste Make-up nicht so toll ent­fernt und deshalb werde ich es auch nicht nachkaufen.

ISANA Nag­el­lack­ent­ferner

Meiner Mei­n­ung nach der beste Nag­el­lack­ent­ferner ever. Damit ist wohl alles gesagt ;)

Ori­gin GinZ­ing Moisturizer

Die Tage­screme habe ich let­ztes Jahr im April gekauft und war zunächst begeis­tert. Lei­der war sie mir als Make-up Grund­lage doch etwas zu reich­haltig. Deshalb habe ich hier auch geschum­melt, denn sie ist gar nicht aufge­braucht — ich will sie aber auch nicht mehr weiter benutzen, weil ich eine viel tollere Creme gefun­den habe.

Bio­therm Aqua­source Gel

Das ist er, der heilige Grahl der Tage­scremes :D Ich habe noch nie eine Pflege gefun­den, mit der ich so zufrieden war. Meine aus­führliche Review findet ihr hier. Ein absolutes Nachkauf­pro­dukt auch trotz des recht hohen Preises.

CD Deo Wasserlilie

Auch ich bin let­zten Som­mer — wie so viele — zu Deo ohne Alu­minium gewech­selt. Zwar trauere ich dem Alu­minium wegen seiner tollen Wirkung echt nach, aber unge­sunde Inhaltsstoffe möchte ich dann auch nicht an mir haben. Mit dem CD Deo war ich von der Wirkung her zufrieden, bin aber jetzt aber den­noch auf Nivea Pure Fresh umgestiegen, weil mir da der Duft besser gefällt :)

 

So, das war’s. Beim näch­sten Mal warte ich nicht so lange, damit der Post etwas kürzer aus­fällt — versprochen!

essence Cinderella

 

 

Please like & share:
XXL #2"> Share

Aufgebraucht XXL

Mein let­zter Post zu meinen aufge­brauchten Pro­duk­ten ist mit­tler­weile ein paar Monate her. In dieser Zeit habe ich fleißig meine leeren Pro­dukte gesam­melt — falls ich daran gedacht habe die leeren Ver­pack­un­gen aufzuheben. Welche Pro­dukte ich gar nicht mochte und welche ich bere­its nachgekauft habe, ver­rate ich euch heute in meinem Aufge­braucht XXL:

Aufgebraucht xxl

Pan­tene Pro V Haar­spray (mehr …)

Please like & share:
XXL"> Share

[Empties] Aufgebraucht #1

Heute habe ich einen Aufgebraucht-Post für euch. Ich werde das jetzt regelmäßig machen, da ich diese Rubrik immer gerne auf anderen Blogs verfolge!

Empties

1. L’Oréal Ever Rich Shampoo

Für trock­enes und stra­paziertes Haar, 250 ml, 6,95 €

Meine Haare sind lang und durch das ständige Fönen und Glät­ten sehr trocken. Deshalb bin ich immer auf der Suche nach einem reich­halti­gen Sham­poo. Der Text auf der Ver­pack­ung sprach mich im Laden sofort an und auch der Duft ist echt toll. Ich habe auch noch die passende Haar-Kur dazu und ver­wende bei­des bei jeder Haar­wäsche. Meine Haare lassen sich anschließend leicht käm­men und fühlen sich nach dem Trock­nen weich an. Das einzige, was ich richtig blöd finde, ist die Ver­pack­ung. Man muss die Tube ger­ade am Ende immer richtig fest zusam­men­quetschen, damit das Pro­dukt her­auskommt. Da sind mit die herkömm­lichen Shampoo-Flaschen lieber. Auch den Preis finde ich etwas hoch, aber ich habe gese­hen, dass Ross­mann diese Pro­dukte öfter mal im Ange­bot für 4,99 € hat.

Nachkaufen? Ja, bei Ross­mann im Ange­bot.

2. L’Occitane Hand Cream Shea Butter

30 ml, 6,95€

Die Hand­creme ist das bisher einzige Pro­dukt, das ich von der Firma L’Occitane benutzt habe. Ich habe sie im März im Rah­men einer Facebook-Aktion geschenkt bekom­men und war sofort begeis­tert. Die Creme pflegt die Hände und die Nagel­haut sehr gut. Sie zieht schnell ein und ist über­haupt nicht fet­tig. Den Duft finde ich ganz beson­ders toll, sie riecht pudrig.

Nachkaufen? Irgend­wann, denn momen­tan ist sie mir zu teuer.

3. Alverde Augenbrauen-Stift

01 Blond, ca. 2,50 €

Mit diesem Stift kann man super präzise und ein­fach die Augen­brauen auf­füllen. Die Farbe ist passend für alle, die helle Haare haben. Am Ende des Stiftes befindet sich noch ein kleines Bürstchen, das ich jedoch nie benutze.

Nachkaufen? Ja, ich habe ihn wieder gekauft und benutze ihn jeden Tag.

4. Weleda IRIS

Erfrischende Feuchtigkeit­spflege für Nor­male und Mis­chhaut, 30 ml, 9,95 €

Lange war ich auf der Suche nach einer geeigneten Tage­screme für mich. Wichtig ist mir hier­bei beson­ders, dass keine “schlim­men” Inhaltsstoffe enthal­ten sind. Im Sor­ti­ment von Alverde und Alterra ist momen­tan keine Creme dabei, die mir zu 100 Prozent zusagt. Durch Zufall habe ich die Weleda IRIS ent­deckt und ich mag sie sehr. Sie zieht schnell ein, fet­tet nicht und kann somit auch gut als Make-up Grund­lage ver­wen­det wer­den. Meine Haut verträgt sie wun­der­bar und deshalb zahle ich auch gerne den etwas höheren Preis.

Nachkaufen? Ja, ich benutze momen­tan schon meine zweite Tube.

5. Mexx Black Parfüm

15 ml, ca. 10€

Dieses Par­füm habe ich let­ztes Jahr zu Wei­h­nachten bekom­men. Es ist ein etwas schw­er­erer Duft, den ich nicht im Früh­ling oder Som­mer tra­gen würde. Für den gerin­gen Preis hatte es eine über­raschend gute Halt­barkeit, ich kon­nte es auch zwei bis drei Stun­den nach dem Auf­tra­gen noch riechen.

Nachkaufen? Nein, da ich noch ganz viele andere Düfte habe, die ich auf­brauchen möchte. Vielle­icht irgend­wann mal.

6. Alverde Pflege­dusche Kirsche Chai

Lim­ited Edi­tion, 250 ml, 1,45 €

Fruchtige Duschgels sprechen mich gar nicht an. Lei­der gibt es meiner Mei­n­ung nach viel zu viele davon in den Droge­rien. Dieses Duschgel von Alverde riecht nur ganz leicht fruchtig nach Kirsche, denn der Chai-Duft ist deut­lich stärker. Für mich riecht es irgend­wie nach Wei­h­nachten, obwohl es nicht explizit drauf­steht, wahrschein­lich wegen der Gewürze darin. Es trock­net die Haut nicht aus, was mir beson­ders im Win­ter wichtig ist.

Nachkaufen? Ich habe noch ein Back-up. Glaube aber auch, dass es gar nicht mehr im Sor­ti­ment ist.

Habt ihr welche von diesen Pro­duk­ten? Wie findet ihr sie?

Unterschrift

Please like & share: