Asos

Christmas Nails Inspiration

Wei­h­nacht­szeit ist Glitzerzeit. Das ist ein unum­stößliches Gesetz — zumin­d­est für mich. Wenn ich in den übri­gen Monaten höch­stens ab und an mal meinen Ringfin­ger als Akzent in Glitzer tauche, so dür­fen es im Dezem­ber ruhig auch mal alle Nägel sein. Aus diesem Grund stelle ich euch hier ein­mal meine lieb­sten Lacke für die diesjährige Wei­h­nacht­szeit vor.

ChristmasNails

May­belline — Bro­cades LE, “Woven Sky­line”, 1,95 €
Einen Lack wie diesen habe ich zuvor noch nie gese­hen. Die Bro­cades LE besteht aus vier ver­schiede­nen Lacken, in den USA gibt es sogar zehn Far­ben davon. “Woven Sky­line” bein­hal­tet anthraz­it­far­bene und gold­ene Gliter­par­tikel, die unter­schiedlich groß sind. Er deckt mit zwei Schichten.

P2 — A Night To Remem­ber LE, “Shin­ing Star”, 2,25 €
“Shin­ing Star” ist eigentlich kein außergewöhn­licher Lack, was ihn aber nicht min­der schön sein lässt. Die Farbe würde ich als rot-metallic mit leichtem braun­stich beschreiben. Er ist meiner Mei­n­ung nach der ele­gan­teste aus dieser Reihe, da die Farbe sehr dezurück­hal­tend ist. Eine Schicht reicht für ein gutes Ergebnis.

Essie — Lead­ing Lady LE, “Beyond Cozy”
Ich mag diesen Lack beson­ders, weil er so viel­seitig ein­set­zbar ist. Mit einer Schicht ist er sehr sub­til und ver­leiht den Nägeln einen Hauch Glitzer, mit zwei Schichten sieht der Nagel fast aus wie in Sil­ber­folie eingewick­elt. Je nach Anlass gefällt mir bei­des richtig gut.

Orly — Rage
Diesen Lack habe ich mir nach langem über­legen in den USA bestellt. Ich kon­nte mich damals nicht zwis­chen ihm und dem gehypten “Penny Talk” von Essie entschei­den. Das Fläschchen ist echt riesig, es sind 18 ml enthal­ten. Spon­tan fällt mir jetzt kein anderer Lack aus Deutsch­land ein, der so viel Inhalt hat, wobei ich nicht glaube, dass ich ihn jemals leeren werde. Lei­der ist der Pin­sel recht dünn, ich bin ja eher ein Fan der bre­it­eren Pin­sel. Er deckt mit zwei Schichten und benötigt einen Top­coat, da er sonst ziem­lich schnell abblät­tert. So sieht er auf meinen Nägeln aus.

Essie Lead­ing Lady LE, “Lead­ing Lady”
Lead­ing Lady war DER Lack im let­zten Win­ter. Zurecht, wie ich finde. Ich trage ihn am lieb­sten über einem dunkel­roten Lack, so sieht es noch fes­tlicher aus. Hier seht ihr ein Trage­bild davon. Defin­i­tiv auch mein Lack für Heili­ga­bend dieses Jahr.

Barry M — “Pink Sil­ver Glit­ter”, ca. 4€
Wenn ich in Großbri­tan­nien bin, kaufe ich eigentlich immer Nag­el­lacke von Barry M. Die Qual­ität und der Preis stim­men ein­fach. In Deutsch­land kommt man zum Beispiel über Asos an diese Marke. “Pink Sil­ver Glit­ter” ist ein sehr feines Glitzer, das ähn­lich wie “Beyond Cozy” mit einer zweiten Schicht inten­siviert wer­den kann. Der rosa Glitzer wirkt beson­ders über einer hellen Base sehr toll.

Ich hoffe, ich kon­nte euch ein paar Inspi­ra­tio­nen für eure Wei­h­nacht­snägel geben. Wisst ihr schon, welchen Lack ihr tra­gen werdet?

Alice

Please like & share:

[Haul] dm, H&M, Asos, EBay, Primark

Let­zte Woche war zwar Glam­our Shop­ping Week, aber zum ersten Mal habe ich mich nicht beteiligt, weil ich die Shopping-Karte bei den let­zten bei­den Aktio­nen auch kaum noch genutzt habe. Gekauft habe ich in der let­zten Zeit den­noch ein paar schöne Dinge, die ich Euch hier gerne zeigen möchte.

Halstuch

Hal­stuch, H&M, 7,95€

Dieses Hal­stuch habe ich schon vor eini­gen Wochen bei H&M gese­hen, jedoch ließ ich es aus Ver­nunft liegen, da ich ein­fach viel zu viele Tücher besitze. Als ich die Tage wieder dort war und es immer noch da lag, wurde ich schwach, denn ich liebe Blüm­chen­muster in allen Vari­a­tio­nen. Ich bin froh, dass ich es doch noch gekauft habe, denn es ist richtig schön groß und weich und dadurch sehr angenehm zu tragen.

Lippenstift

Lip­pen­s­tift, Essence “Nat­ural Beauty”, 2,29 €

Nat­ural Beauty” ist eine tolle Farbe für den All­tag, die die eigene Lip­pen­farbe unter­stre­icht. Ich würde ihn als Rosen­holz­ton beschreiben. Der Lip­pen­s­tift ist aus der Longlasting-Serie, hält aber nicht wirk­lich lange. Ich kann ihn unge­fähr eine Stunde tra­gen, bevor er gle­ich­mäßig ver­schwindet. Für den Preis finde ich das aber abso­lut in Ord­nung. Er hat eine cremige, angenehme Kon­sis­tenz und lässt sich gut auf­tra­gen. Die Ver­pack­ung gefällt mir echt gut, das matte schwarz ist sta­bil und wirkt hochwertig.

Haarband

Haar­band, Ebay, ca. 1,50 €

Ich mag Ebay. Aber nicht das deutsche, son­dern Ebay.com. Die Verkäufer dort sind sehr fre­undlich und zuvok­om­mend und die Preise echt unschlag­bar. Dieses Haar­band habe ich aus China bestellt und es war inner­halb von zwei Wochen bei mir (nor­maler­weise dauern Päckchen aus China bis zu sechs Wochen). Hin­ten befindet sich ein schwarzes Gum­miband, das es größen­ver­stell­bar macht und die Vorder­seite besteht aus gold­e­nen aneinan­derg­erei­hten Blät­tern. Ich bin zwar noch nicht sicher, zu welcher Gele­gen­heit ich es tra­gen werde, aber ich finde es wirk­lich sehr hübsch.

Duschgel

Trea­clemoon, Warm Cin­na­mon Nights, Duschcreme, 3,95 €

Seit ein paar Monaten gibt es die Marke Trea­clemoon nun schon bei dm, aber bis­lang haben mich die Duftrich­tun­gen trotz der süßen Ver­pack­un­gen nicht wirk­lich inter­essiert. Auf Insta­gram habe ich vor ein paar Tagen gese­hen, dass es nun eine Win­ter Lim­ited Edi­tion gibt, die den ver­heißungsvollen Namen “Warm Cin­na­mon Nights” trägt. Als Lieb­haber von wei­h­nachtlichen Düften aller Art musste ich dieses Duschgel natür­lich sofort kaufen. Und was soll ich sagen? Es riecht ein­fach traumhaft!

Ring

Ring, Asos, 4,60 €

Immer mal wieder habe ich nach diesen Fin­ger­spitzen­rin­gen geguckt, aber nie einen gefun­den, der mir wirk­lich gefiel. In einer lang­weili­gen Vor­lesung stöberte ich bei Asos und habe ihn auch sofort bestellt. Asos ist wirk­lich super, inner­halb von drei Tagen war das Päckchen bei mir und sogar ver­sand­kosten­frei. Den Ring habe ich seit­dem jeden Tag getra­gen, er ist echt toll.

Eule

Hand­schuhe, Pri­mark, 2 €

Bei Pri­mark war ich eigentlich, um ein Kleid zu kaufen. Gefun­den habe ich keins, aber dafür diese süßen Hand­schuhe, die ich für den Preis ein­fach mit­nehmen musste. Sehr prak­tisch finde ich die abnehm­bare Vorder­seite, da ich so auf dem iPhone tip­pen kann, ohne die Hand­schuhe kom­plett auszuziehen.

Habt ihr in der Shop­ping Week etwas gekauft? Wenn ja, ver­linkt mir eure Hauls doch in den Kom­mentaren — ich bin gespannt :)

Eure Alice

Please like & share:
&M, Asos, EBay, Primark"> Share