2015

Wochenrückblick #23

|Gese­hen| Selbst ist die Braut und die dritte Staffel Friends

|Gele­sen| Nichts, da zu viel Friends geguckt :D

|Gehört| Ganz viel Queen

|Getan| Gegrillt, das Wet­ter genossen, Inlin­ern gewe­sen, Brot gebacken und ganz viel vorgebloggt

|Gegessen| Süßkartof­feln, Paleo-Brot, Salat und Gegrilltes

|Getrunken| Maracu­jasaftschorle

|Gedacht| So kann das Wet­ter bitte bleiben

|Gefreut| Eine liebe Fre­undin hat mir drei ganz tolle Nag­el­lacke geschenkt <3 und über ein Päckchen von Aok

|Geärg­ert| Net­flix Deutsch­land ist lei­der nicht so toll wie Net­flix USA

|Gekauft| Essie Happy Wife Happy Life

|Gek­lickt| Youtube

 

Mein Wochen­rück­blick in Bildern:

Wochenrückblick

Please like & share:

Aufgebraucht 2015 #2

Aufgebraucht 2015

Es hat sich mal wieder eine Menge an leeren Ver­pack­un­gen bei mir ange­sam­melt, die ich gerne loswer­den möchte. Aber zuvor muss ich sie euch natür­lich noch zeigen ;) Zur besseren Über­sicht habe ich die Pro­dukte wieder etwas unterteilt, dies­mal sind sogar drei deko­ra­tive Kos­metikpro­dukte dabei!

Gesicht

Aufgebraucht 2015

CV Cadeav­era Clear-up Stripes

Dies sind meine lieb­sten Clear-up Stripes. Bei der Marke CV Cadeav­era han­delt es sich um die Eigen­marke der Drogerie Müller — ähn­lich wie Balea bei dm. Ich finde die kle­be­wirkung und das Ergeb­nis super. Generell bin ich ein Fan von diesen Dingern und ich finde, dass sich das Haut­bild damit mit der Zeit verbessert. Ich benutze sie ein­mal die Woche für die Nase.

Balea Clear-up Stripes

Wenn ich ger­ade mal nicht zu Müller komme, kaufe ich die Clear-up Stripes von Balea. Diese haften nicht ganz so gut, erfüllen aber auch ihren Job.

Bour­jois Healthy Mix Foundation

Diese Foun­da­tion habe ich mir vor ca. drei Jahren mal bei Asos bestellt, weil sie auf Blogs immer sehr pos­i­tiv bew­ertet wurde. Sie hat einen starken Geruch, an den man sich jedoch gewöhnt. Die Deck­kraft ist gut, aber die Halt­barkeit fand ich zu schwach.

KIKO Face Make up Fixer

Dieses Spray dient zur Fix­ierung des Make ups und macht es länger halt­bar. Es funk­tion­iert wirk­lich und ich bin sehr begeis­tert. Ich würde es bei Gele­gen­heit noch ein­mal kaufen, aber mit knapp acht Euro ist es nicht ger­ade gün­stig. Hier habe ich einen sep­a­raten Post dazu verfasst.

Nivea Mizel­len­wasser

Das Mizel­len­wasser von Nivea fand ich wirk­lich gut und ich hätte es mir auch nachgekauft, allerd­ings habe ich dann das Mizel­len­wasser von Gar­nier ent­deckt, was doch noch etwas besser bei mir funktioniert.

L’Oréal Shine Caresse Lipgloss

Lip­pen­pro­dukte mache ich äußerst sel­ten leer, aber diesen Lip­gloss mochte ich wirk­lich gern. Es han­delt sich hier­bei um die Farbe ‘Romy’ und ich besitze auch noch weit­ere Far­ben. Lei­der ist mir zu Ohren gekom­men, dass die Shine Caresse Lip­glosse aus dem Sor­ti­ment genom­men wer­den. Glück­licher­weise gibt es näch­ste Woche bei Ross­mann 20% auf L’Oréal, sodass ich mir diesen Lip­gloss auf jeden Fall noch ein­mal kaufen werde.

Catrice Glam­our Doll Mascara

Diese Mas­cara habe ich mir auf Grund der zahlre­ichen guten Reviews gekauft und sie hat auch mich begeis­tert. Trotz meiner kurzen Wim­pern zaubert sie ein super Ergeb­nis. Ich habe sie mir bere­its nachgekauft, allerd­ings in der wasser­festen Version.

Kör­per

Aufgebraucht 2015

Pal­mo­live Ther­mal Spa

Ich sag es bei jedem Aufgebraucht-Post, aber: dies ist mein lieb­stes Duschgel ever ;)

Nivea Fresh Nat­ural Deo

Auf meiner Suche nach Deos ohne Alu­minium bin ich irgend­wann bei dem Fresh Nat­ural von Nivea ange­langt und auch direkt dabei geblieben. Ich mag die Wirkung und vor allem den tollen Geruch. Da man von den Deos ohne Alu­minium sehr viel mehr ver­braucht, als von denen ohne, habe ich hier gle­ich drei leere Flaschen angesammelt.

Ebe­lin Nag­el­lack­ent­ferner mit Aceton

Da ich immer nur Nag­el­lack­ent­fener ohne Ace­ton benutzt habe, wollte ich mal einen mit aus­pro­bieren. Er hat meine Nagel­haut furcht­bar ange­grif­fen und ich habe das Pro­dukt nicht aufge­braucht, son­dern weggekippt ;)

Diverse Fuß-Badesalze

Der Som­mer kommt! Und somit ist auch wieder ver­mehrt Fußpflege ange­sagt. Ich finde die kleinen Tütchen super, da man so oft ver­schiedene Sorten aus­pro­bieren kann.

Terra Naturi Seife

Eigentlich zähle ich ja leere Haushalt­spro­dukte wie Seife usw nicht wirk­lich zu meinen aufge­brauchten Pro­duk­ten, aber diese Seife ist so toll, dass ich sie euch unbe­d­ingt zeigen muss. Sie riecht super natür­lich nach Limet­ten und trock­net die Haut nicht aus. Dies ist schon meine zweite leere Pack­ung und ich habe mir natür­lich einen Vor­rat angelegt, weil sie lim­i­tiert ist. Terra Naturi ist die Naturkosmetik-Marke von Müller.

Haare

Aufgebraucht 2015

It’s Awe­some Per­ox­ide und L’Oréal Majirel Haarfarbe

Ich färbe meine Haare seit Jahren selbst. Da ich die Pro­dukte aus der Drogerie nicht son­der­lich gut finde, kaufe ich mir immer Farbe aus dem Friseurbe­darf zum selbst anmis­chen. Mit Majirel habe ich nur gute Erfahrun­gen gemacht, momen­tan nutze ich die Farbe 10,0 mit einem sechs prozenti­gen Entwickler.

Nivea Long Repair Shampoo

Ein Sham­poo, auf das ich mich ver­lassen kann. Meine Haare mögen es sehr und deshalb kaufe ich es immer wieder nach.

Batiste Dry Shampoo

Habe ich bis­lang immer bei Asos bestellt. Komis­cher­weise gibt es das dort nicht mehr. Aber Dou­glas und Müller haben die Marke neuerd­ings zum Glück auch im Sor­ti­ment. Für mich das beste Trock­en­sham­poo, es macht außer­dem super Volumen.

L’Oréal Elnett Haarspray

Das Haar­spray der Haar­sprays ;) Ich nutze die Vari­ante für extra starken Halt. Es lässt sich gut auskäm­men und hat einen super Halt.

 

So das wars mit meinem zweiten Aufge­braucht 2015 Post :) Benutzt und/oder kennt ihr welche von den oben genan­nten Produkten?

Alice-Unterschrift

Please like & share:

Wochenrückblick #19

|Gese­hen| Once Upon A Time, Lone Ranger und Taffe Mädels

|Gele­sen| Rezepte auf der Web­site von Alnatura

|Gehört| “Paint it Black von den Rolling Stones und “Super­girl” von Anna Naklab

|Getan| An der Ruhr gewe­sen und bei Müller geshoppt

|Gegessen| Frischen Spargel, zu viel Eiskon­fekt, McDonald’s, Pulled Pork

|Getrunken| Wasser und Kaffee

|Gedacht| Das unbeständige Wet­ter macht mich wahnsin­nig und das neue Make Up von Man­hat­tan gefällt mir echt gut (hatte eine Probe davon)

|Gefreut| Habe in einem Onli­neshop noch ein paar Nike Frees 5.0 aus der Kollek­tion 2013 in meiner Größe ent­deckt — danach habe ich seit zwei Monaten gesucht :D

|Geärg­ert| Es scheint so, dass Asos keine Nag­el­lacke mehr nach Deutsch­land liefert :( Und mein Batiste Trock­en­sham­poo ist irgend­wie auch nicht mehr bestell­bar. Gefällt mir gar nicht!

|Gekauft| MAC Blush “Blush­baby”, eine Küchen­mas­chine, Essence Lid­schat­ten, neues Deo von Gar­nier ohne Aluminium

|Gek­lickt| Schuh-Onlineshops, Alnatura, Amazon

 

Mein Wochen­rück­blick in Bildern:

Wochenrückblick

Please like & share:

Alverde Fabulous Fifties Blush + Lippenstifte

Alverde Fabulous Fifties

Eigentlich hatte ich gar nicht geplant etwas aus der Alverde Fab­u­lous Fifties LE zu kaufen. Als ich im dm dann aber die Tester aus­pro­bierte, fiel mir direkt die super Qual­ität der Pro­dukte auf und ich habe doch etwas gekauft — ja, ich bin sehr konsequent…

Alverde Fab­u­lous Fifties LE

Geback­enes Blush | Lolli Pink | 13 g | 3,95€

Hier stimmt ein­fach alles. Das Blush sieht toll aus und lässt sich auch super auf­tra­gen. Die Pig­men­tierung ist sehr stark, sodass man auf­passen muss nicht zuviel Pro­dukt zu erwis­chen und auch die Halt­barkeit ist per­fekt. Wie ihr auf dem Foto erken­nen könnt, hat das Blush einen leichten Schim­mer, der von der Inten­sität her für meinen Geschmack genau richtig ist. Wie ihr seht begeis­tert mich dieses Pro­dukt über­durch­schnit­tlich, weshalb ich euch wirk­lich raten kann einen Blick drauf zu wer­fen, wenn ihr die LE ent­deckt :) Neben diesem Pink gibt es auch noch einen hüb­schen Pfirsich-Ton.

Alverde Fabulous Fifties

Alverde Fabulous Fifties

Alverde Fabulous Fifties

Lip­pen­s­tifte | 2,5g | 2,95€

Bei den Lip­pen­s­tiften waren es vor allem die Far­ben, die mich zum Kauf ani­mierten. Ich finde beson­ders das him­beerige Pink ganz toll und einen orange-roten Lip­pen­s­tift wollte ich sowieso schon länger haben. Über­rascht hat mich hier die Halt­barkeit, denn die ist richtig lang. Allerd­ings ist das Tragege­fühl etwas schw­erer, man merkt deut­lich das Pro­dukt auf den Lip­pen, fast ein biss­chen wach­sig. Das Fin­ish ist aufge­tra­gen semi-matt, trock­ene Lip­pen bekomme ich davon aber nicht. Die Ver­pack­ung ist wohl geschmack­sache, zum Motto der LE passt sie aber auf jeden Fall und mir als Mint-Fan gefällt sie auch sehr.

Alverde Fabulous Fifties

Alverde Fabulous Fifties

Fazit: Eine über­raschend gute LE. Ich freue mich über die tollen Pro­dukte und bin froh, dass ich sie mitgenom­men habe.

Habt ihr etwas aus der LE gekauft?

essence Cinderella

Please like & share: