[Review] Spoiled Nail Polish “Thanks a Latte”

Seit unge­fähr zwei Jahren kann man die Pro­dukte der amerikanis­chen Marke wet n wild auch in Deutsch­land kaufen. Den­noch sind sie nicht sehr bekannt, da sie nicht in den gängi­gen Droge­rien zu finden sind, son­dern beispiel­sweise bei Edeka. Ich finde die Marke jedoch ziem­lich gut, weshalb ich euch heute einen Nag­el­lack davon vorstellen möchte.

Spoiled Thanks a Latte

wet n wild hat vier ver­schiedene Arten von Nag­el­lacken im Sor­ti­ment (Spoiled, Mega Last, Wild Shine und Fast Dry). Mit 4,99€ sind die Spoiled-Lacke, die es in 48 Far­ben gibt, die teuer­sten. Enthal­ten sind 14,8ml.

Spoiled Thanks a Latte 3

Die Größe des Pin­sels find ich ideal — nicht zu groß und nicht zu klein. Ich habe fest­gestellt, dass ich mit­tler­weile mit den dün­nen Pin­seln, wie es sie früher auss­chließlich gab, gar nicht mehr gut zurecht komme. Hier gelingt mir der Auf­trag in zwei Zügen. Der Lack deckt schon mit einer Schicht sehr gut, das Fin­ish ist glossig-glänzend. “Thanks a Latte” würde ich spon­tan eher als Herb­st­farbe einord­nen. Dadurch, dass es ein schönes gedeck­tes Rot ist, ist es im All­tag gut trag­bar. Die Halt­barkeit ist gut, ich habe ihn drei Tage getra­gen, bevor er leicht absplitterte.

Spoiled Thanks a Latte 2

Hier ist eine Über­sicht der Läden, in denen ihr die wet n wild Pro­dukte in eurer Nähe kaufen könnt.

Kennt ihr die Marke?

Alice Neu

Dieses Pro­dukt wurde mir kosten– und bedin­gungs­los zu Testzwecken vom DMV-Blog zur Ver­fü­gung gestellt. Dankeschön!

Please like & share: