[Review] essence Wave Goddess Hot’n Cold Top Coat / Thermolack

Wie im let­zten Post ver­sprochen, zeige ich euch heute den Hot’n Cold Top Coat aus der Wave God­dess LE von essence :)

essence hot'n cold top coat

essence Wave God­dess Hot’n Cold Top Coat

8ml für 1,99€, erhältlich ab Juli 2014

Beschrei­bung laut Flaschenaufdruck:

Ver­wende einen hellen Nag­el­lack als Basis und trage dann zwei Schichten des Thermo Über­lacks auf. Der Lack ist eisig-blau, solange deine Fin­ger kalt sind und wird trans­par­ent, wenn deine Fin­ger wärmer wer­den. Für einen Sofort­ef­fekt: Halte deine Nägel ein­fach unter kaltes und warmes Wasser”.

Meine Erfahrung:

Ich habe zunächst als helle Base “Fiji” von Essie aufge­tra­gen. Darüber zwei Schichten des Hot’n Cold Lackes. Der Thermo-Lack ist recht dün­n­flüs­sig und muss deshalb etwas vor­sichtiger aufge­tra­gen wer­den, anson­sten gab es keine Schwierigkeiten. Wie ihr auf den Fotos sehen könnt, funk­tion­iert die ganze Sache wie beschrieben: bei war­men Fin­gern war von dem Top Coat nur min­i­mal etwas zu sehen (so wenig, dass es auf dem Foto gar nicht rüberkommt) und als ich meine Hände dann unter kaltes Wasser gehal­ten habe, wurde der Top Coat Blau :)

Ich finde die Idee eines Thermo-Lackes richtig witzig und freue mich, dass es so gut funktioniert.

Wie gefällt euch dieser Überlack?

Alice-Neu1

Das Pro­dukt wurde mir kosten– und bedin­gungs­los zur Ver­fü­gung gestellt. Vie­len Dank :)

Please like & share: