[Review] Catrice Check & Tweed Nagellacke

Auch wenn ich es lange nicht wahrhaben wollte: der Herbst ist nun endlich da. Wobei ich den Herbst an sich eigentlich sogar sehr mag, es ist nur die Tat­sache, dass der Som­mer schon wieder vor­bei ist, die mich trau­rig stimmt. Das beste am Herbst sind die tollen Far­ben, die man jetzt endlich wieder tra­gen kann. Passend dazu hat Catrice die LE Check & Tweed her­aus­ge­bracht, aus der ich mir zwei wirk­lich herb­stliche Nag­el­lacke gekauft habe.

Catrice Check and Tweed

Catrice Check & Tweed Lim­ited Edi­tion | Sep­tem­ber — Okto­ber 2014

Nag­el­lacke Brit Chick und Mind the Red! | Preis: 2,79€

Catrice Check and Tweed

In der Flasche ist bei der Farbe “Brit Chick” noch deut­lich Schim­mer zu sehen, aufge­tra­gen nimmt man davon jedoch nur noch sehr sub­til was wahr. Beide Lacke decken mit zwei Schichten. Etwas kom­pliziert war der Auf­trag, weil Catrice die Pin­sel, die mit­tler­weile jeder bemän­gelt, immer noch nicht verbessert hat. Sie sind an der Spitze unsauber geschnit­ten und erschw­eren somit einen ordentlichen Auf­trag. Die Far­ben selbst passen super in die Jahreszeit, beson­ders “Mind the Red!” finde ich außergewöhn­lich und war so in meiner doch recht umfan­gre­ichen Samm­lung noch nicht vorhanden.

Hier könnt ihr euch noch ein paar andere Pro­dukte der LE anschauen :)

Wie gefallen euch die Far­ben? Habt ihr etwas aus der Check & Tweed LE gekauft?

Alice-Neu1

Please like & share:
& Tweed Nagellacke"> Share