Catrice Viennart LE Lippenstift

Catrice Viennart Lippenstift

Als ich die Vorschau der Vien­nart LE von Catrice sah, nahm ich mir fest vor einige Pro­dukte daraus zu kaufen. Als sie dann let­zte Woche vor mir stand, fand ich sie zwar immer noch sehr hüb­sch, aber die Far­ben nicht mehr so einzi­gar­tig. Die Lip­pen­s­tifte sprachen mich wegen der glos­si­gen Tex­tur an, deshalb durfte einer aus Neugierde mit. 

Klimt’s Gen­tle Kiss | 3,99 € | Catrice Vien­nart LE | Novem­ber 2014

Von der Tex­tur her erin­nert mich der Lip­pen­s­tift sehr stark an die Revlon Lip But­ters, die ich sehr liebe. Die Ver­pack­ung ist aus Met­all und liegt dementsprechend gut in der Hand. Der Auf­trag gelingt prob­lem­los. Es ist zwar etwas Schim­mer enthal­ten, der ist auf den Lip­pen jedoch kaum bis gar nicht spür­bar. Das Tragege­fühlt ist super, da der Lip­pen­s­tift sehr reich­haltig und glos­sig ist. Die Halt­barkeit ist dementsprechend eher ger­ing, er hält unge­fähr eine Stunde auf den Lip­pen. Neben dem Fin­ish gefällt mir auch die Farbe beson­ders gut — ein nicht ganz deck­endes all­t­agstaugliches Rot für jede Gelegenheit.

Catrice-Viennart1

 Fazit: Ein würdi­ger Ersatz für die in Deutsch­land nicht erhältlichen Revlon Lip But­ters. Ich habe mir die Tage auch noch ein Back up davon zugelegt :)

Hier und hier könnt ihr euch auch die anderen bei­den Far­ben der Lip­pen­s­tifte anschauen.

Habt ihr etwas aus der Vien­nart LE gekauft?

Alice-Unterschrift

Please like & share:
LE Lippenstift"> Share