About Alice Left Wonderland

http://aliceleftwonderland.com

Posts by Alice Left Wonderland:

Kauftipp: Honigkuchen Duftkerze von dm

Honigkuchen Duftkerze

Honigkuchen Duftkerze

Heute habe ich mal wieder eine Pro­duk­tempfehlung für euch. Und zwar han­delt es sich dabei um die Honigkuchen Duftk­erze, die es seit kurzer Zeit bei dm zu kaufen gibt. Ent­deckt habe ich sie vor rund einem Monat und mit­tler­weile brenne ich schon mein drittes Glas davon ab. Der Duft erin­nert total an Wei­h­nachten, ist dabei aber nicht so kün­stlich wie bei manch anderer Kerze. Riecht am besten mal daran, wenn ihr das näch­ste Mal im dm seid! Ich finde die Duftk­erzen von der dm-Eigenmarke Profis­simo generell toll, im Som­mer gab es zum Beispiel die Duftrich­tung Kokos, die ich auch sehr gerne mochte. Was die Duft­in­ten­sität angeht kom­men sie zwar nicht ganz an Yan­kee Can­dle heran, aber der Duft ist schon im Raum wahrnehm­bar und sie kosten auch nur einen Bruchteil (1,75€).

Welche Duftrich­tung bevorzugt ihr bei Kerzen?

Alice-Unterschrift

Please like & share:

Wochenrückblick #41

|Gese­hen| “Alles steht Kopf” im Kino

|Gele­sen| Sil­ber — Das dritte Buch der Träume von Ker­stin Gier

|Gehört| “Wenn Inge tanzt” von Sys­tem­fehler

|Getan| Endlich wieder ohne Krücken gelaufen, Sing Star gespielt, Haare gefärbt + schnei­den lassen und Fen­ster geputzt

|Gegessen| Bruschetta, Spaghetti Bolog­nese, Leberkäse und Avocado

|Getrunken| Tee, Orangen­saft und Vitamalz

|Gefreut| Über einen net­ten Abend mit Fre­un­den

|Geärg­ert| Über eine Erkäl­tung :(

|Gekauft| Einen Lip­pen­s­tift bei MAC (Farbe: Please me) und ein paar Ohrringe

|Gek­lickt| Nichts, ich hatte den Lap­top diese Woche kaum an

 

Mein Wochen­rück­blick in Bildern:

Wochenrückblick

Wie war eure Woche?

Alice-Unterschrift

Please like & share:

[TAG] Wieviel wofür?

wieviel wofür

Wieviel Wofür? Das ist meiner Mei­n­ung nach eine berechtigte und auch inter­es­sante Frage, denn ger­ade im Bere­ich Kos­metik kann man eine Menge Geld aus­geben, muss es aber nicht, da es in der Drogerie zu allem auch gün­stige Vari­anten gibt. Und weil ich die Frage so inter­es­sant finde, mache ich heute bei einem TAG mit, bei dem man zu den einzel­nen Pro­duk­ten erzählen soll, wieviel man bereit ist auszugeben.

Mas­cara

Mas­cara kaufe ich immer in der Drogerie. Zwar hat ich schon ein, zweimal High End Mas­caras, aber die haben mich auch nicht wirk­lich überzeugt. Mein derzeit­iges Liebling­spro­dukt in dieser Kat­e­gorie ist die Catrice Glam­our Doll Mas­cara für rund 4 Euro.

Foun­da­tion

Foun­da­tions gehören zu den Pro­duk­ten, bei denen ich finde, dass man bekommt, was man zahlt. 100%ig hat mich noch keine Foun­da­tion aus der Drogerie überzeugt, deshalb zahle ich gerne etwas mehr dafür. Meine derzeit lieb­ste Foun­da­tion ist von NARS und hat ca. 42 Euro gekostet, aber auch die Pro­dukte von Chanel, die in der gle­ichen Preisklasse liegen, finde ich sehr gut.

Puder

Mein lieb­stes Puder ist von Rim­mel und kostet ca. 6 Euro. Ich habe auch zwei MAC Puder für über 20 Euro in meiner Samm­lung, die ich jedoch nicht so gut wie das von Rim­mel finde. Lei­der gibt es die Marke nicht mehr in Deutsch­land, sodass ich es immer aus Großbri­tan­nien importieren muss.

Blush

Für Blushes gebe auch gern etwas mehr Geld aus. Aber aus anderen Grün­den wie bei den Foun­da­tions. Von der Qual­ität her gibt es in der Drogerie meiner Mei­n­ung nach genauso gute Blushes wie im High End Bere­ich, der Unter­schied ist hier die Far­bauswahl, die in Par­füme­rien oft viel größer sind. Für eine außergewöhn­liche Farbe zahle ich deshalb gerne bis zu 25 Euro.

Bronzer

In dieser Kat­e­gorie lasse ich gar kein Geld, da ich keine Bronzer ver­wende. Ich besitze einen von Catrice, den ich jedoch erst ein­mal benutzt habe.

Eye­liner

Mein lieb­ster Eye­liner ist von L’Oréal und kostet 10 Euro. Aus dem High End Bere­ich habe ich noch keinen pro­biert, aber da ich ihn nur sel­ten trage, bin ich mit meinem auch voll und ganz zufrieden.

Lid­schat­ten

Da ich nicht jeden Tag Lid­schat­ten benutze, bevorzuge ich die gün­stigeren aus der Drogerie. Catrice hat eine ganz tolle Qual­ität und kostet nur um die 3 Euro — für mich völ­lig ausreichend.

Lip­pen­cil

Benutze ich gar nicht, ich besitze auch keinen ;)

Lip­pen­s­tift

Ich kaufe Lip­pen­s­tifte sowohl in der Drogerie (Catrice und L’Oréal) für 3–10 Euro, als auch in der Par­fümerie (Chanel, Clin­ique und MAC) für 18–30 Euro.

Nag­el­lack

Auch hier ist preis­lich (fast) alles drin. Am lieb­sten kaufe ich Essies für 7,95 Euro das Stück. Sehr überzeugt bin ich auch von den Dior Lacken für 24,95 Euro. In der Drogerie greife ich gerne zu Lacken aus LEs, da die Far­ben immer sehr beson­ders sind. Aber im Grunde tendiere ich in dieser Pro­duk­t­gruppe eher zum High End Bereich.

Augen­brauen

Hier benutze ich seit Jahren das gle­iche Pro­dukt und zwar einen Augen­brauen­stift von Alverde in der hell­sten Farbe. Ich glaube er kostet so um die 2–3 Euro und hat die für mich per­fekt passende Nuance, weshalb ich auch nicht nach anderen Brauen­pro­duk­ten Auss­chau halte.

Ins Leben gerufen wurde dieser Tag von Sala. Schaut doch mal bei ihren Antworten vorbei :)

Wie viel seid ihr bereit für was auszugeben? Fühlt euch getaggt!

Alice-Unterschrift

 

Please like & share:
TAG] Wieviel wofür?"> Share

Essie Herbst 2015 — With the Band

essie with the band

Nach­dem mich die let­zten bei­den LEs von Essie, die Som­mer und die Neon LE, so gar nicht ange­sprochen haben, gefällt mir die Herbst LE Leggy Leg­end wieder aus­ge­sprochen gut. Mitgenom­men habe ich die Farbe With the Band. Dabei han­delt es sich um ein Rot, das eher zurück­hal­tend ist und per­fekt in den Herbst passt. Wir ihr ja wisst, bin ich kein großer Fre­und von roten Nägeln, aber wenn die Farbe so wun­der­bar gedeckt und unauf­dringlich aussieht, werde auch ich schwach.

essie with the band

Wie von Essie gewohnt, lässt sich der Lack prob­lem­los auf­tra­gen. Bere­its eine Schicht deckt akzept­abel, mit zwei Schichten wird es perfekt.

Hier könnt ihr auch noch Bilder von den übri­gen Nag­el­lacken der LE sehen :)

Habt ihr euch einen Lack gekauft?

Alice-Unterschrift

Please like & share:

Wochenrückblick #40

|Gese­hen| Kings­man: The Secret Ser­vice und die zweite Folge der neuen Down­ton Abbey Staffel

|Gele­sen| Style Queen von Anna John­son

|Gehört| Einslive Radio

|Getan| Mit dem kaput­ten Fuß auf der Couch gele­gen

|Gegessen| Obst, Piz­z­abrötchen, Salat

|Getrunken| Tee, Grapefruitsaft

|Gefreut| Darüber, dass es Online Shop­ping gibt, wenn ich schon nicht raus komme ;)

|Geärg­ert| Über mein kaputtes Sprungge­lenk :(

|Gekauft| Essie “With the band“

|Gek­lickt| H&M, Par­füm­dreams, Online-Apotheke

 

Mein Wochen­rück­blick in Bildern:

wochenrückblick

Wie war eure Woche?

Alice-Unterschrift

Please like & share:

H&M Beauty Blush

H&M Blush

H&M Blush

H&M Blush

In meinem let­zten Post habe ich euch ja bere­its erzählt, dass ich neulich das neue H&M Beauty Sor­ti­ment ent­deckt habe. Ich war lei­der kurz vor Laden­schluss dort, weshalb ich nicht wirk­lich Zeit hatte mir alle Pro­dukte genau anzuschauen. Ein Blush durfte dann aber auf die Schnelle doch mit. In meinem Blog­post von vor zwei Jahren habe ich euch ja bere­its erzählt, dass ich die Blushes von H&M beson­ders gut finde. Das hat sich auch mit der Sor­ti­mentsum­stel­lung nicht geändert :)

Was natür­lich sofort auf­fällt, ist die schicke Ver­pack­ung. Das Blush sieht irgend­wie Vin­tage aus, wie ein altes Schätzchen und auch sehr ele­gant. Die Ver­pack­ung ist aus Plas­tik, schwarz mit gold und sech­seckig. Die Farbe, für dich ich mich entsch­ieden habe, heißt “Pink Tango”, ein beeriges Dunkelpink ohne Schim­mer oder Glitzer. H&M beschreibt die Tex­tur als “Sheer Cov­er­age Lumi­nous Fin­ish”. So sheer wie beispiel­sweise die Sheer­tone Blushes von MAC ist es aber nicht, was ich aber ganz gut finde. Die Farbe lässt sich leicht auf­bauen und auch verblenden. Die Halt­barkeit ist gut.

Enthal­ten sind 5g für 7,99€. Zum Ver­gle­ich: In der alten Ver­sion gab es 7,2g für 3,95€ und bis auf die schickere Ver­pack­ung und Far­bauswahl sehe ich keine großen Unter­schiede, beson­ders nicht in der Qual­ität, die auch zu dem niedrigeren Preis schon super war.

H&M Blush

H&M Blush

Wie gefällt euch das Pro­dukt? Seid ihr auch so begeis­tert von der Ver­pack­ung oder hät­tet ihr lieber wieder die alte gün­stigere Ver­sion der Blushes?

Alice-Unterschrift

Please like & share:
&M Beauty Blush"> Share

H&M Beauty Neue Produkte

H&M Beauty

Als ich neulich im H&M meines Ver­trauens war, ent­deckte ich dort die neue H&M Beauty Abteilung. Ich habe direkt mal ein paar Fotos geknipst, um euch einen Ein­druck zu ver­mit­teln. Obwohl ich erst etwas skep­tisch war, da man auf Insta­gram und Co. schon von den etwas höheren Preisen lesen kon­nte, bin ich nun sehr ange­tan von diesen neuen Pro­duk­ten. Die Blushes und Lid­schat­ten sind richtig gut pig­men­tiert und die Far­bauswahl ger­ade bei den Lid­schat­ten ist sehr toll (ich finde im übri­gen, dass die Far­ben stark an einige bekan­nte MAC-Lidschatten erinnern).

H&M Beauty

H&M Beauty

H&M

H&M Beauty

H&M Beauty

H&M

H&M

Ich finde die neuen Pro­dukte mehr als gelun­gen und habe natür­lich auch etwas gekauft, dass ich euch diese Woche noch zeigen werde! Im Online-Shop könnt ihr die Sachen natür­lich auch bestellen.

Welche Pro­dukte findet ihr interessant?

Alice-Unterschrift

Please like & share:
&M Beauty Neue Produkte"> Share

Wochenrückblick #39

|Gese­hen| Nichts

|Gele­sen| Die drei Frageze­ichen und das Haus des Henkers

|Gehört| Fettes Brot — Von der Liebe

|Getan| Zur Lore­ley gefahren

|Gegessen| Tomaten­suppe, selb­st­gemachte Piz­z­abrötchen, Crunchips Asia

|Getrunken| Tee

|Gefreut| Über ein paar freie Tage

|Geärg­ert| Ich bin die Treppe run­terge­fallen und laufe nun auf Krücken :(

|Gekauft| Etwas von H&M Beauty und bei H&M Online drei Oberteile bestellt

|Gek­lickt| Pean­u­tize Me :) (sehr zu empfehlen)

 

Mein Wochen­rück­blick in Bildern:

Wochenrückblick

Wie war eure Woche?

Alice-Unterschrift

Please like & share:

Meine Essie Sammlung

Essie Sammlung

Essie Sammlung

Essie Sammlung

Wie ihr sicher alle wisst, ist Essie meine lieb­ste Marke für Nag­el­lack. Ange­fan­gen hat es mit einer kleinen Bestel­lung im Herbst 2010, also genau vor 5 Jahren (Meine Güte, wie die Zeit rast!). Damals bestellte ich mir aus den USA die Far­ben “In Stitches” und “Vel­vet Voyeur” — das war damals sehr aufre­gend für mich :D In Stitches benutze ich bis heute noch, den anderen Lack habe ich mit­tler­weile ver­schenkt. Irgend­wann kam Essie dann nach Deutsch­land, zunächst zu Dou­glas und später auch zu dm und die Beschaf­fung war damit natür­lich ein­facher. Da sich mit­tler­weile einige Lacke ange­sam­melt haben, möchte ich euch heute ein­mal meine Essie Samm­lung zeigen.

Pink und Lila

Essie Sammlung

Wie ich oben bere­its erzählt habe, war der gedeckte Rose­ton “In Stitches” mein erster Essie-Lack, der sich bis heute gut lack­ieren lässt. “Bahama Mama” ist ungeschla­gen auf Platz 1 wenn es Rich­tung Herbst/Winter geht und “Need A Vaca­tion” ist mein aller­lieb­stes Mädchen-Rosa ;)

Blau und Grün

Essie-Sammlung-neu

Die Grün– und Blautöne wer­den bei mir eher ver­nach­läs­sigt. Lediglich “Find me an Oasis” schafft es im Som­mer regelmäßig auf meine Nägel.

Nudes

Essie Sammlung

Die Nudes sind meine lieb­sten Far­ben, weil sie ein­fach immer passen. “Inno­cent” ist ein wahres Schätzchen, den ich irgend­wann mal auf Klei­derkreisel ergat­tern kon­nte. Die Farbe erschien damals nur in den USA im Rah­men einer LE. Von den Fiji-Lacken gefällt mir ein­deutig der Europäis­che besser. In let­zter Zeit habe ich “Made­moi­selle” am häu­fig­sten getra­gen; die Farbe ist sehr sheer und lässt die Hände schön gepflegt ausse­hen. “Allure” ist die Farbe, die Prinzessin Kate bei ihrer Hochzeit getra­gen hat, also klar, dass ich sie mir unbe­d­ingt auch kaufen musste ;)

Rot

Essie Sammlung

Mein lieb­stes Rot ist defin­i­tiv “Chubby Cheeks”, anson­sten trage ich diese Farbe nicht oft auf den Nägeln. Von den pfir­sich­far­be­nen Lacken ist “Stones n’ Roses” mein Favorit, “Van d’go” hat lei­der eine ganz schreck­liche Haltbarkeit.

Minis

Essie Sammlung

Da “Lead­ing Lady” jedes Jahr nur an Wei­h­nachten zum Ein­satz kommt, reicht mir hier die kleine Falsche. Das gle­iche gilt für “Beyond Cozy”. “Lion Around” und “Your Hut or Mine” habe ich vor Kurzen von einer Fre­undin geschenkt bekom­men, die Far­ben gibt es auch nicht in Deutsch­land, aber ich finde sie wirk­lich super hüb­sch <3

Welche Far­ben gefallen euch am besten? Zeigt mir eure Essie Samm­lung!

Alice-Unterschrift

Please like & share:

Wochenrückblick #38

|Gese­hen| Der Kaufhaus Cop 2

|Gele­sen| Sil­ber — Das zweite Buch der Träume

|Gehört| Fettes Brot — Von der Liebe

|Getan| In meinem lieb­sten Einkauf­szen­trum (Ruhr Park) gewe­sen, dort wurde ein neuer Teil eröffnet

|Gegessen| Beim Griechen, Ben & Jerry’s

|Getrunken| Tee in allen Variationen

|Gefreut| Über die Eröff­nung von For­ever 21 in Bochum

|Geärg­ert| Über nichts

|Gekauft| Viel zu viel: drei Shirts, drei Pullis, zwei Cardi­gans, Duftk­erzen und ein MAC Blush. Ich sollte mir mal wieder ein Kaufver­bot erteilen ;)

|Gek­lickt| Pin­ter­est, diverse Urlaubs-Portale

 

Mein Wochen­rück­blick in Bildern:

Wochenrückblick

Wie war eure Woche?

Alice-Unterschrift

Please like & share: